Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Juni 2014 3 25 /06 /Juni /2014 12:20

Nicole Freytag und FrancescoDie Stadt Templin feiert jedes Jahr im Juni sein traditionelles Stadtfest. Bei diesem Fest ist mit dem Schlager Musik Trumpf. Dafür sorgt auch immer der Medienpartner Antenne Brandenburg. Denn auf der Bühne des Radiosenders treten vorwiegend Schlagerinterpreten auf. Am Samstag den 21. Juni gab es eine große Schlagerparty, aber dieses Mal mit italienischem Flair in Wort und Noten. Nicole Freytag und der italienische Tenor Francesco waren die Stargäste.

 

Die große Stadtparty auf den Marktplatz wurde von Rita Walter moderiert. Es war ein toller musikalischeNicole Freytag (1)r Auftritt von Nicole Freytag und Francesco. Die aparte dunkelhaarige Sängerin sang im ersten Block mit ihrem Partner Francesco. Musica Italiano war angesagt. Es gab Schlager mit italienischem Flair von Nicole Freytag und ihrem Gesangspartner. Francesco ist einer der bekanntesten Tenöre Italiens. Beide lernten sich bei einem gemeinsamen Auftritt kennen und beschlossen ein gemeinsames Projekt. Das Ergebnis war in Templin zu bewundern. Nicole Freytag hat eine wunderbare Stimme, mit einem hellen glockenklaren Timbre. Francesco ist mit seiner ausgebildeten Tenorstimme da der richtige Gesangspartner.

So konnten die Gäste mit Verzückung Nicole Freytag und Francesco mit ihrer Single „Tutto Vorrei (Ich will Dich nie verlieren)“ erleben. Ein Lied – Italienisch/Deutsch gesungen. Dazu gab es auch noch viele andere Schlager mit italienischen Anteilen oder gar ganze Italo-Songs. Auch Francesco zeigte seine Solo-Qualitäten mit dem Hit „Jenseits von Eden“ auf italienisch „La Vale di Eden“. Aus den Kehlen der beiden erklangen Lieder u.a. aus den 80er-Jahren wie „Sempre sempre“, „Felicita“, „Mamma Maria“ und „Tornero“. Es war schon ein tolles Stadtfest von zwei großartigen Stimmen.

 

Aber auch als Solistin überzeugte Nicole Freytag voll und ganz. Die aktuellen Songs, wie „Nie genug“ und „Das hat doch nichts mir Dir zu tun“ durften nicht fehlen - aber auch ihre Erfolgs-Lieder wie „Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt“. Und „Die Glocken von Rom“ läuteten in Templin durch die glockenhelle Stimme von Nicole Freytag.

 

Zum Tagesprogramm gehörten dann noch die Rocksängerin Eliza, die deutsche und englische Lieder sang, darunter ihre Single „Meine Vision“ und Rainer Garden. Rainer Garden sang einige englische Oldies und ein paar deutsche Covernummern. Leider war das Wetter nicht Besucher freundlich an diesem Tage.

 

 

Bericht: Hans Peter Sperber; Fotos: Archiv

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Sternstunden der deutschen Musik - in News
Kommentiere diesen Post

Kommentare