Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. Juli 2014 5 04 /07 /Juli /2014 06:03

Denise-udn-ihr-Fanclbtrefen.jpgDemnitz, 29. Juni 2014

 

Im Dezember 2013 veröffentlichte Den!se mit „Denise im Radio“ ihre erste CD, die mit „Radio“ ihre erste Radiosingle enthielt. Im April wurde dann im Ostbrandenburger Demnitz  ihr Fanclub gegründet. Nun fand Ende Juni in Demnitz das erste Fanclubtreffen bei der das Video „Radio“ Uraufführung feierte, statt.

 

Zu dieser Premiere waren auch ihr Produzent, Texter und Komponist Wolfgang Strauch, das Produktionsteam und ihre Gesangslehrerin Christine Wachholz eingeladen. Die auch alle kamen. Christine Wachholz ist die jüngere Schwester der DDR-Schlagerlegende Bärbel  Wachholz. Die Videopremiere begann mit kleinen Videos über Denise, die Den!se auf der –Bühne oder Backstage zeigten. Auch einige Aufnahmen vom Videodreh waren dabei.  Dann kam endlich die Premiere deDenise-und-HP.jpgs Musikclips „Radio“. Die Fanclubmitglieder waren begeistert und feierten ihre Den!se. So wurde aus dem Fanclubtreffen mit Videopremiere eine tolle Radioparty.

 

Als Highlight sangen Wolfgang Strauch und Christine Wachholz einige Lieder und begleiteten sich auf der Gitarre. Wolfgang Strauch spielte eigene Lieder und Christine Wachholz bekannte Rocksongs. Es gab extra für die Uraufführung eine Radio-Torte, mit dem Schriftzug „RADIO“ oben auf. Es gab Grillwürste und Salat, dazu Bier, Anti-Alkoholika  und zur Feier des Tages Sekt für die Gäste.

 

Es war ein schönes erstes Fanclubtreffen. Es werden auf jeden Fall weitere folgen. Nach der Premierenparty wurde dann das Video für alle Fans und Interessierten im Web hochgeladen.

 

Fotos: oben - Denise und Fans; unten - Denise und ihr Online-promoter H. P. Sperber

 

Infos über Den!se gibt es im Web unter  www.denise-singt.de

Fanclubaktivitäten findet ihr bei Facebook unter „Christel André“ (Denise singt Fanclub)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Sternstunden der deutschen Musik
Kommentiere diesen Post

Kommentare