Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

Den!se in Demnitz und die Fanclubgründung beim Abend der Vereine

16. April 2014 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

denise-in-Demnitz-049.JPG

denise-in-Demnitz-301.JPGdenise-in-Demnitz-344.JPGdenise-in-Demnitz-116.JPGDemnitz, den 12. April

 

 

 

Das 300 Einwohner Dorf Demnitz beheimatet vier Vereine plus Feuerwehr mit einer großen Anzahl von Vereinsübergreifenden Mitgliedern. Aus diesem Grunde wurde im Gemeindesaal ein Abend der Vereine veranstaltet. Dieses erste Vereinstreffen organisierte der Heimatverein Demnitz e.V. unter der Leitung von Christel und André Simmat. So fanden sich an diesem Samstagabend im Festsaal Mitglieder

 

vom Heimatverein, Sportverein, Angelverein, Feuerwehr und den Oldtimerfreunden ein. Christel und André hatten für ihre Vereine zur Unterhaltung ihre Lieblingssängerin engagiert: Den!se!

 

 

In der Begrüßung wurden den Demnitzern und ihren Gästen einige Zahlen zu den Demnitzer Vereinen präsentiert. So war zu erfahren, dass der Heimatverein dieses Jahr sein 10 jähriges Bestehen feiert, der Sportverein ein Jahr alt wird und das 10. Oldtimertreffen im Herbst stattfinden wird. Auch könnte Demnitz sein 660. Gründungsjubiläum feiern. Aber wahrscheinlich ist Demnitz in Ostbrandenburg noch älter. Diese Informationen wurden später noch gebraucht, denn bei einem Quiz waren diese Daten die Lösungen. Den musikalischen Unterhaltungsteil eröffnete die Tanzgruppe „Happy Dance“ mit einer Danceperfomance zu einem Village People Song.

 

Song. Dann kam Stargast Den!se zum Zuge. Die hübsche Fürstenwalder Sängerin präsentierte Lieder aus ihrer aktuellen CD Den!se im Radio! Dabei war auch die aktuelle Radiosingle „Radio“, eine Hymne auf alle Radiomoderatoren. Neben diesen Liedern interpretierte Den!se auch Schlagerhits von Andrea Berg, Helene Fischer, Ireen Sheer, Christina Stürmer und Nina Hagen. Mit ihrer wohlklingenden, leicht rockigen Stimme begeisterte sie das Publikum. Nach ihrem Auftritt konnte Den!se die

 

Gründung des ersten eigenen Fanclubs bekannt geben. Der „Den!se singt Fanclub“ konnte am Geburtstag des ersten Demnitzer Vereinsabends auch seinen Geburtstag feiern. André und Christel wurden als Fanclubleitung vorgestellt und gleich mit einer Gründungsurkunde ausgestattet.

 

Einige Gäste füllten noch am selben Abend das Aufnahmeformular aus und waren somit Gründungsmitglieder. Die Besucher erfuhren, dass Den!se im Jahr 2006 in Demnitz zum ersten Mal öffentlich auf einer Bühne vor so vielen Menschen sang. So war dies der Start ihrer Gesangslaufbahn, der sich 2011 mit dem Gewinn des Nachwuchswettbewerbes VOC fortsetzte und ihren bisherigen Höhepunkt mit der Veröffentlichung ihrer ersten CD „Denise im Radio“ im Dezember 2013 fand.

 

 

 

Infos im Web über Den!se gibt es unter denise-singt.de

 

Bericht und Fotoquelle: Hans Peter Sperber

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post