Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

AGATHA SINGER präsentiert uns ein musikalisches „DÉJÀ VU“

25. Februar 2019 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Agatha Singer veröffentlichte am 22.02.2019 mit „DÉJÀ VU“ einen weiteren Foxtitel aus ihrem Schlager-Album „Herzweh“. Ein großartig gelungener Tanztitel mit einem starken Refrain. Ein Song mit einem modernen poppigen Gewand, bei welchen man schon beim ersten Hören sofort mitsingen kann und der garantiert den Ohrwurmeffekt auslöst.

 

Die Sängerin mit der samtweichen Stimme lässt uns in ihrem Song erneut an dem ewig aktuellen Thema Liebe teilhaben. Wenn man zu Beginn einer Beziehung bis über beide Ohren verliebt ist, kann man sich gar nicht vorstellen, dass diese Gefühle irgendwann mal nachlassen. Die Liebe ist ein stilles Gefühl, dass sich darin zeigt, dass wir unseren Partner mit Stärken und Schwächen akzeptieren und unterstützen. Es ist völlig normal, dass sich Menschen im Laufe der Jahre in einer Partnerschaft verändern, andere Bereiche wichtiger werden und dabei wird übersehen, dass auch die Partnerschaft der Pflege bedarf. Man sucht gemeinsam nach Möglichkeiten, wieder Zufriedenheit in der Partnerschaft zu verspüren. Und dennoch gehen Beziehungen auseinander, weil „Rien ne va plus…..“  

 

„Nein, ich lieb dich nicht mehr, rien ne va plus

Lass es nie wieder zu, dieses Déjà vu

Wir haben unsre Liebe an den Abgrund gebracht

Durch diesen Absturz bin ich neu erwacht

Aus und vorbei, rien ne va plus

Aus deinen Fesseln befreit, dem Déjà vu

Die Hoffnung auf Liebe, hab ich verbannt

Was mit uns war, ist  längst verbrannt“

 

Die Künstlerin arbeitet zurzeit an ihrem 2. Album Schlageralbum, welches Anfang 2020 erscheinen wird. Sie wird auch hier ihre kreative Ader in Form von Texten und Melodien mit einfließen lassen und dem Fox-Schlager treu bleiben.

 

Link zum offiziellen Musikvideo: https://youtu.be/ZOVTlC2wmNQ

Infos:

Der Titel ist in allen Downloadportalen erhältlich.

Komposition und Text: Andreas Franz Hammerschmidt, Stefan Krug

Infos unter: www.agatha-singer.de /  facebook.com/Singer.Agatha / www.junirecords.de

Label. Junirecords – Labelcode: 15807

Info- und Bildquelle: Junirecords

Weiterlesen

Vom „Alltagsgrau zum Himmelblau“ hieß es bei der Ü-60-Schlagerparty mit Norbi und Michelle Ryser

21. Februar 2019 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Sonntag, 17.02.2019

 

Wieder dominierte der Schlager in Berlin-Wilmersdorf. Denn Norbi Wohlan hatte erneut zur Ü60-Party in die Wilmersdorfer Seniorenstiftung eingeladen.

Der Saal war ausverkauft und die Gäste ließen sich zunächst Kaffee und Kuchen schmecken. Norbi Wohlan hat schon ein Händchen für seine Senioren. Denn jeden Monat lädt der Entertainer zu seiner Ü-60 Party ein und hat gelegentlich auch einen Stargast im Programm.

So war es an diesem sonnigen Nachmittag wirklich ein Star, denn die Schweizerin Michelle Ryser war zu Gast.

Michelle Ryser gehört in der Schweiz zu den bekanntesten Interpretinnen des Country-Genres und singt gleichzeitig auch tollen Schlager und volkstümliche Lieder. Ihr Stil ist fast einzigartig und nennt sich „Volks-country“. Da Michelle schon öfter Gast bei Norbi´s Veranstaltungen war, kannten die Besucher den blonden sympathischen Wirbelwind schon. So wurde mitgesungen, geschunkelt und sich köstlich amüsiert an diesem sonnigen Februarnachmittag. Es war toll  mit anzusehen, wie sich die älteren Gäste ausgelassen vergnügten, aber auch viele jüngere Fans waren gekommen, denn Norbi und Michelle haben viele Berliner und Brandenburger Fans, die zu ihren gemeinsamen Events immer wieder gerne anreisen.

Der am weitesten angereiste Gast war Wolfgang aus Dessau. Er überreichte der Sängerin mehrere exzellente Fotos von früheren Auftritten. Als Grund gab er an, dass dieser Sonntag bei Michelle sein 50. Besuch bei ihren Auftritten sei. Das gab lautstarken Applaus des Publikums und Küsschen von Michelle für Wolfgang. Mit Heiko aus Berlin war ein Fan von Norbi anwesend, der ihn schon über 20 Jahre die Treue hält und auch den Berichterstatter kennt Norbi schon seit 1999. Norbi hat in Berlin eine große und treue Fangemeinde und seit einigen Jahren auch Michelle.

Wollen wir die Musik nicht ganz vergessen.  Norbi präsentierte mit „Ich mach aus deinen Alltagsgrau ein Himmelblau“ seine ganz aktuelle Single. Den Text hat Norbi (die Gute-Laune Garantie aus Berlin) selbst verfasst und die stimmungsvolle Melodie stammt von Hannes Marold  aus Graz. Dieser hat bereits mit Andy Borg, Stefanie Hertel, Marc Pircher u.v.a. zusammengearbeitet. So durfte auch Norbis letzter Hit „Schließ die Tür ganz leise“ nicht fehlen. Mit Coversongs wie „Rote Lippen“ von Cliff Richard zeigte er die Bandbreite seines musikalischen Schaffens. Michelle Ryser wirbelte durch den Saal beim Singen und begrüßte die Menschen herzlich. „Jambalaya“ war einer ihrer Country-Titel,  „Leinen los in Richtung Glück“ hieß es dann im fröhlichen Schlagersound“. „Du bist perfekt“ hauchte sie ins Mikrofon. Mit diesem Titel zeigte sie, dass auch tolle Balladen zu ihrem Repertoire gehören. Die Nummer ist ihrer Nichte gewidmet. Bei „Hoch auf dem Weissenstein“ sang die ganze Menge begeistert mit und klatschte taktvoll dazu. Es war vor Jahren ein Smashhit der Schweizerin. Aber auch Neues präsentierte Michelle. „Warum gerade er“ ist eine schwungvolle Hommage an die Männer, aber mit einem Augenzwinkern. Lustig ging es im Song „10 große Abenteuer“ zu. Der Schlager lehnt sich an die bekannten „10 kleine Negerlein“ an und behandelt Abenteuer, die Menschen erleben können. Ein Lied mit Hitpotential.

 

Kurz nach dem Ende der Veranstaltung düste Michelle zurück in die Heimat. Denn die Nordschweiz ist von Berlin fast 10 Autostunden entfernt. Die nächste Party mit NORBI findet am 17. März statt. Empfehlenswert  ist auch ein Talk- und Tanznachmittag am 5. Mai – denn dann ist mit Cindy Berger eine lebende Schlagerlegende von „Cindy und Bert“ bei NORBI zu Gast. Der Run auf die Karten hat bereits schon begonnen.

Infos und Anmeldungen zu allen Events dazu unter Norbi Entertainment

( www.schlager-norbi.de) – Tel. 030/216 29 18

 

Bericht: Hans Peter Sperber von Sperbys Musikplantage

Fotoquelle: HPS Entertainment, Norbi Entertainment, Kai Will

Mehr Infos zu den Künstlern, Termine zur Ü60-Party und Buchungsanfragen gibt es im Web unter www.norbi-schlager.de und www.michelleryser.com und bei ihnen auf Facebook

Vom „Alltagsgrau zum Himmelblau“ hieß es bei der Ü-60-Schlagerparty mit Norbi und Michelle Ryser
Vom „Alltagsgrau zum Himmelblau“ hieß es bei der Ü-60-Schlagerparty mit Norbi und Michelle Ryser
Vom „Alltagsgrau zum Himmelblau“ hieß es bei der Ü-60-Schlagerparty mit Norbi und Michelle Ryser
Vom „Alltagsgrau zum Himmelblau“ hieß es bei der Ü-60-Schlagerparty mit Norbi und Michelle Ryser
Weiterlesen

Kurzbericht über Jacky P. in Meine Melodie

21. Februar 2019 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Meine Melodie, Ausgabe 3 - 2019 Seite 26.

Weiterlesen

Hey Casanova Premiere als Radiosingle von Liliane Scharf

14. Februar 2019 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Sängerin Liliane Scharf aus Tirol – Zum 20 jährigen Bühnenjubiläum wird ihr beliebtestes Lied  aus allen Jahren „Hey Casanova“ als Radiosingle veröffentlicht.

 

Bereits seit 20 Jahren steht Liliane nun bereits schon auf der Bühne. Ihr musikalischer Weg begann 1999 im Alter von 13 Jahren, damals sammelte sie mit volkstümlichen Liedern erste Bühnenerfahrungen. Später sang sie auch Schlager. Das Lied „Hey Casanova“ ist ein Stimmungsschlager und wurde 2003 das erste Mal veröffentlicht, 2013 dann nochmals neu aufgenommen und auf ihrem Album.

„Schreib in den Sand“ veröffentlicht und ist weltweit als Download und Stream verfügbar.

 Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum durften ihre Fans ihre Lieblingslieder aus allen Jahren auswählen, „Hey Casanova“ wurde gewählt und wird nun erstmals als Radiosingle veröffentlicht. Bei diesem Lied entsteht fröhliche gute Laune und es macht Freude dazu zu tanzen oder mit zu singen. Inzwischen ist Liliane vom Musiksternchen zur erwachsenen Interpretin und vielseitigen Entertainerin herangereift, singt auf der Bühne nicht mehr nur Volksmusik und Schlager, sondern auch Pop sowie Country und liebt es ihre Vielseitigkeit auszuleben. Ihr größtes Vorbild ist Weltstar Patrizio Buanne, sie bewundert ihn für sein großes Können, seine Einzigartigkeit und dass er immer den Mut dazu hatte seinen eigenen Weg zu gehen und trotz aller Erfolge niemals abgehoben ist. All das inspiriert Liliane dazu mehr denn je an sich und ihre Träume zu glauben und den Mut dazu zu haben ihren eigenen Weg zu gehen. 2019 ist nicht nur ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum sondern zugleich auch ihr Bühnencomeback nach längerer Bühnenauszeit, da sie aufgrund gesundheitlicher Rückschläge und einem langem Kampf gegen den Krebs nicht mehr auf der Bühne stehen konnte. Aber jetzt kann sie wieder positiv nach vorne blicken und freut sich darauf musikalisch wieder viel unterwegs zu sein, denn sie liebt es von ganzem Herzen Sängerin zu sein.

 

Liliane Scharf – Hey Casanova

Musik: Ralf Schonhardt Text:  Thomas Köhn 

Label: Tonstudio Gerstl ; Labelcode:  30041

VÖ-Datum: 15. Februar 2019

Mehr Informationen über Liliane Scharf findet man auf www.lilianeschlager.com und bei Ihr auf Facebook

Info- und Bildquelle: Büro Liliane Scharf

Weiterlesen

Norbi – Ich mach aus Deinen alltagsgrau ein himmelblau

12. Februar 2019 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Nach seinem letzten großen Erfolg des Titels „Schließ die Tür ganz leise“, der u.a. den 1. Platz bei Radio FFR und der Schlagergarage belegte und den Einzug ins Finale der Schlagertrophy 2018 für „Gute Laune TV“ und der neuen Fermsehhitparade „Music Match TV“ in Dresden schaffte, steht nun die dritte gemeinsame Produktion mit dem Erfolgskomponisten Hannes Marold aus Graz ins Haus.

„Ich mach aus deinem Alltagsgrau ein Himmelblau“ heißt der brandneue Titel aus der Feder von NORBI, der „Guten-Laune-Garantie“ aus Berlin, die der Erfolgskomponist Hannes Marold (schlagerkomponist.eu) perfekt umgesetzt hat, wie bereits auch schon für Interpreten wie Andy Borg, Stefanie Hertel, Anna-Maria Zimmermann oder die Geschwister Hofmann, um nur Einige zu nennen. Nicht zu Unrecht nennt man NORBI „die Gute-Laune-Garantie“ aus Berlin, denn mit dieser Produktion im Bereich des volkstümlichen Schlagers versprüht der Entertainer wahrhaftig gute Laune und Lebensfreude pur !

           

Seit 2008 ist der NORBI, was den deutschen Schlager betrifft, sehr erfolgreich. Seine Duett-CD mit Andreas Schenker schaffte es in wenigen Wochen auf Platz 1 der DDO (Deutsche Discjockeyorganisation) und erhielt dafür Internetgold. Zahlreiche Fernsehauftritte wie z.B. beim MDR, RBB, SAT 1, FAB etc. und einige Kreuzfahrten mit der „AROSA“, „Trancozean“ oder Nicko Cruises sorgten für weitere Highlights.

 

Im Jahre 2011 konnte sich sein Titel „Noche Cubana“ bundesweit in zahlreichen Hitparaden auf den vordersten Plätzen behaupten. Im März 2011 schaffte es der Titel auf Platz 3 der Deutschen TV Schlagerhitparade“ und die in „Best off – Sendung“ bei MPTV (Gute Laune TV). Auch sein im darauffolgendem Jahr produzierter Titel von Burkhard Lasch (der auch schon Ute Freudenberg mit ihrer „Jugendliebe“ zu einem Kulthit verhalf), stürmte die bundesdeutschen Hitparaden und konnte sich mehrere Wochen in der Schlagerparade der RMN-Schlagerhoelle auf dem 2. Platz behaupten. Im Frühjahr 2012 sorgte NORBI mit seiner Coverversion des Titels „Ich geh vom Nordpol zum Südpol“ in der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ für Partystimmung und stürmte die bundesdeutschen Hitparaden.

 

 2013 präsentierte NORBI seinen „Partybus“ am Ballermann. Dort war er mit seinem Titel auf  der "Schlager-Pooower Fanreise" in Mallorca mit Rieger Music zu Gast. Auch seine Auftritte im Kultbistro bei „Jürgen Drews“ (von VOX begleitet) und in Paguera waren ein Riesenerfolg und somit ist sein Partybus –Titel auch auf den Top Hits der Saison Mallorca 2013 vertreten. Auch sein im Jahre 2015 produzierter Titel „Taverne Romantica“ konnte sich in mehreren bundesdeutschen Hitparaden behaupten.

Inzwischen wurden Norbi´s Titel auf verschiedenen CD-Samplern von RMG, wie „Tresenhits“, Mallorca-Partyhits“,“ Schlager-Pooower Apres Ski Vol. 1” „Schlager-Pooower Mallorca“ ausgekoppelt und auf weltweit über 240 Download-Samplern veröffentlicht.

 

Text: Norbi Wohlan; Musik: Hannes Marold

Label: schlagerkomponist.eu – LC 20372

VÖ-Datum: 8. März 2019

Info und Buchung:

unter: Norbi-Entertainment Telefon 030/216 29 58 oder 0177/627 78 54

Infos über Norbi gibt es im Web unter www.norbi-schlager.de und bei Norbi Wohlan auf Facebook

Bild- und Infoquelle: Norbi Entertainment

 

Weiterlesen

* Mike Dee´s Original Kultshow * - ein Dauerbrenner in Reinfeld

12. Februar 2019 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Büro Mike Dee

Am Sonnabend, den 6. April ist es wieder soweit.

Eine der beliebtesten und bekanntesten Live-Musik-Shows

Norddeutschlands gastiert dann bereits zum 18. Mal

im Restaurant Forsthaus Bolande, Bolande 43 in Reinfeld.

 

Der bekannte Lübecker Moderator Mike Dee präsentiert dort

an diesem Abend im Festsaal hervorragende Künstler hautnah und live !

Aus den Niederlanden reist die erfolgreiche und vielseitige

Sängerin Silvia Swart an. In ihrem Gepäck hat sie eigene Titel

und internationale Hits, die sie in 3 Sprachen singt.

Vom Duo Hayston & Hiller wird es * Gute Laune Musik * geben.

Die beiden sympathischen Vollblutmusiker begleiten sich dabei selbst

mit Gitarre und Saxophon. Zu hören gibt es Oldies, Swing, Country,

Rock´n´Roll und dass gepaart mit flotten Sprüchen.

Der Entertainer KüstenJörn aus dem hohen Norden wird Lieder von

der Waterkant, Semannslieder, volkstümliche Lieder und eigene Titel

mit spritziger Unterhaltung präsentieren - mitsingen und mitklatschen

ist angesagt !

Ein Überraschungsgast hat sich auch angekündigt.

Das Publikum kann sich wieder auf einen bunten und unterhaltsamen

Showabend freuen. Während der Pause und nach dem Finale gibt

es Tanzmusik für Jung & Alt vom Plattenteller.

 

Aufgrund der großen Nachfrage ist eine rechtzeitige Tischreservierung

unter Telefon: 04533 / 15 64 erforderlich !

Karten gibt es im Vorverkauf für 14,- Euro.

An der Abendkasse kosten diese 17,- Euro jeweils inkl. Verlosung !

Weitere Infos unter: www.mike-dee.de und www.forsthaus-bolande.de

Weiterlesen

Alexia Wied und ihr “Das Geheimnis von San Angelo“ sind in den TOP 100 der Amazon-Charts

8. Februar 2019 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Am 25. Januar wurde mit „Das Geheimnis von San Angelo“ die neue Single von Alexia Wied veröffentlicht und auch bei Amazon zum Verkauf freigeschaltet. Der titel kletterte innerhalb von einer Woche als Neueinsteiger gleich in die TOP 100 der Verkaufscharts von Amazon.

 

Damit ist der sympathischen Hessin gleich ein wunderbarer Start gelungen. Das zeigt, dass die Künstlerin eine große Fangemeinde hat, die gerne ihre Lieder hören und kaufen. Sicherlich hat die gute Werbung und Promotion im Internet auch dazu beigetragen. Der große Beifall bei Live-Interpretation des Liedes von Alexia, hat das Hitpotential schon erkennen lassen.

Das Lied wurde im Discofox-Sound aufgenommen und arrangiert. Es ist damit für jede Schlagerparty und Diskothekeneinsatz voll geeignet.   Ein Titel, der von Liebe, Träumen, Geschichten und von der Sehnsucht erzählt.

Wie in einigen ihrer bisher  veröffentlichten Lieder (25 Single, Maxi-CD und ein Album) ist auch hier ein Bezug zum Meer zu erkennen. Das kommt nicht von ungefähr, denn Alexia Wied  ist auf der Ostseeinsel Usedom geboren und aufgewachsen.

Produziert wurde der Song im Tonstudio des österreichischen Erfolgskomponisten und Produzenten Hannes Marold in Graz. Hannes Marold hat bisher für Künstler wie z. b. Monika Martin, Sigrid und Marina, Stefanie Hertel, Kastelruther Spatzen, Andy Borg, Marc Pircher und viele mehr produziert. Der Text wurde von  Michael Humboldt verfasst.

 

In ihrer bisherigen Gesangskariere konnte Alexia Wied ihre Musik auch  bei Auftritten in TV-Shows wie z.B. des Deutschen Musikfernsehens, Gute Laune TV und mehreren privaten Fernsehsendern präsentieren.

Mit der neuen Single möchte die Künstlerin zum Nachdenken über die Gefühle der Menschen anregen, aber auch ein positives Lebensgefühl vermitteln. Alexia  Wied hofft, mit diesem Song die Herzen vieler Menschen zu erreichen und ein wenig Freude in den Alltag zu bringen.

Mehr Infos zu Alexia Wied wie Hörproben, News, Auszeichnungen und so weiter  gibt es im Web unter www.alexia-wied.de und bei ihr auf Facebook.

Weiterlesen

Der Grenzgängersound aus dem Zillertal – Lügen kann jeder wenn er von Wahrheit spricht

4. Februar 2019 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Im September 2018 veröffentlichte die österreichische Band Zillertaler Grenzgängersound ihr zweites Album  „Volle Power, volles Rohr“ und hatten damit in Österreich einen großen Erfolg gelandet. Nun gibt es für alle Fans in Österreich, Deutschland, Schweiz und Südtirol eine Single-Auskopplung des Schlagers „Lügen kann jeder wenn er von Wahrheit spricht“

Das Album  „Volle Power, volles Rohr“ enthält Nummern im Schlagersound, volkstümliche Melodien und volkstümlicher Schlager. Mit dieser Auskopplung soll nun auch die Schlagergemeinde und die Radios, welche Schlager spielen vom vielfältigen Können der Band überzeugt und gewonnen werden. Umsonst heißt die Band nicht Der Grenzgängersound. Der Name ist Programm und die Truppe ist musikalischer Grenzgänger zwischen Schlager, Volksmusik und volkstümlicher Schlager.  

Die Band wurde am 4. Juni 2017 gegründet. Die Gruppe besteht aus den Musikern Werner, Hans, Daniel und Roland. Inzwischen wurden zwei CDs aufgenommen und mit großem Erfolg veröffentlicht. Durch diverse Radio-, TV Einsätze und Live-Auftritte konnten sie ihre Popularität und Fangemeinde seit der Gründung stetig vergrößern. Auch Fernsehauftritte gehörten zum Erfolg der Künstler.

Hier eine Auswahl an musikalischen Höhepunkten der Musiker:

29.05.2017 Erste CD-Produktion

08.09.2017 Erste Grenzgängersound-Party in der Pinzgauer Kanne

03.-05.11.2017 erste Fanreise nach Prag mit über 100 Teilnehmern

18.11.2017 sensationeller 3.Platz beim Schlagerdiamant in Niederösterreich

29.11.2017 Erste TV Aufzeichnung für FOLX TV in Lublijana

11.01.2018 TV-Aufzeichnung mit dem Holländischen TV „Spiel mir einer“

28.-30.05.2018 Aufnahme der 2.CD „Volle Power, volles Rohr“

02.06.2018 Begleitband von „ANTONIA aus Tirol“ beim Hessentag

9. September 2018 Veröffentlichung der CD „Volle Power Volles Rohr“ bei Tyrolis.

 

Zillertaler Grenzgängersound – Lügen kann jeder wenn er die Wahrheit spricht

Text: Ernst J. Schmidlechner, Thomas Köhn, S.N. Rauter;     ; Musik: Hannes Marold

Label: Tyrolis; Labelcode: 353382

Verlag: Berton

VÖ-Datum für Album: 09.09.2018

Deutsche VÖ-Datum für Single: 01.02.2019

Mehr Infos zur Band gibt es im Web unter

www.zillertaler-grenzgaengersound.at

Info- und Bildquelle: Büro Zillertaler Grenzgängersound 

Weiterlesen