Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

Jacky P. - Jubiläum mit Schlager und Pferdestärken

25. September 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Jacky-P---Gaby--Rueckert.jpgDas Berliner Autohaus Körner feierte am 15. September sein 20-jähriges Bestehen und die Neueröffnung des neuen Firmengeländes. Für die Kunden und Gäste des Hyundai-Autohauses gab es ein buntes Programm, mit einer Tombola und einem Showprogramm vom Feinsten. Moderator Peer Kusmagk führte durch das Programm und konnte auf der Bühne die Tanzgruppe Heimspiel Deluxe, die Schlagerlegende Gaby Rückert, Annemarie Eilfeld, Ingo Koster, Oliver Thomas, Ekki Göpelt und Jungstar Jacky P. begrüßen.

Hier wird ein wenig mehr berichten, da man Jacky P. bisher mehr aus dem internationalen Dance-Bereich kennt. Jacky P. präsentierte eine bunte Mischung aus Coversongs von bekannten Schlagersängerinnen und drei neue eigene Lieder. Songs von Andrea Berg, Michelle und Claudia Jung hatte sich die sympathische blonde Sängerin für die Festgäste ausgesucht. Hier ging es nicht nur auf der Bühne ab, sondern auch im Publikum, das mitsang und auchJacky-P.jpg tanzte. „Volles Risiko“ war der erste Song und „Jetzt oder nie“ der zweite Popschlager. Beide Lieder (Text und Melodie) hat Jacky selbst geschrieben. Dann folgte die Live-Premiere ihres neuen Liedes „Nur ein Sommerflirt“. Den Text dazu hat Gaby Rückert verfasst und die flotte Melo

die stammt von Jacky. Dieses Lied passte sehr gut zu dieser Berliner Spätsommertagstimmung. Jacky P. begeisterte das Publikum mit ihrer weichen gefühlvollen Stimme und ihrer herzlichen Ausstrahlung. Jacky ist eine erfahrene Bühnenkünstlerin, die bereits vor mehr als 10.000 Personen auftrat. Als Pop- und Dance-Künstlerin sind ihre bisherigen Singles auf vielen internationalen und nationalen Compilations zu finden. Nun startet Jacky P. in Jacky-P---Michael-Niekammer.jpgihrer Muttersprache als Popschlager-Interpretin voll durch.

Zu den Zuhörern gehörte natürlich auch Gaby Rückert, die hören und sehen wollte, wie ihr Lied von Jacky interpretiert wurde und wie das Publikum diesen Titel annahm. Sie machte einen sichtlich zufriedenen Eindruck. Vor Jacky`s Auftritt konnten die Zuhörer auch Gaby Rückert und Partner Ingo Koster mit ihren alten und neuen Hits live auf der Bühne erleben. Das war ein allseits gelungenes Programm.

 

 Fotos:

 Oben - Jacky P. und Gaby Rückert; Umitte - Jacky P.; Unten Jacky P. und Michael Niekammer von Radio Paloma; Fotquelle: Heiko Rücksties

 

 

Weiterlesen

Zweite Lüdinghausener Schlagernacht

25. September 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Fanbericht von Susanne Kirsch

Tanja-Lasch-Bilder-0059.JPGDie Stadt Lüdinghausen feierte am am dritten Septemberwochenende sein Stadtfest. Ein Teil des Stadtfestes war am Freitag/14. September die zweite Schlagernacht. Auf der Bühne waren Joel Gutje, Sandy Wagner, Sascha Valentino, Buddy und Tanja Lasch zu erleben. Die Moderation übernahm Carsten Momber von WDR4 „Rhythmus der Nacht“. Die Schlagernacht fand direkt auf dem Marktplatz von Lüdinghausen statt. Ich war mit Heidrun Kaulvers und Rudi Sebastian dort. Die Sänger waren nicht schlecht, doch wir waren nur wegen Tanja dort und waren hellauf begeisert von Tanjas Auftritt.

Wir trafen Tanja bereits auf dem Parkplatz um 18 Uhr. Da suchten wir gemeinsam die Bühne und unterhielten uns. Dabei erzählte sie, dass ca. 22.30 Uhr ihr Auftritt sei. So begann für uns die Schlagerparty schon sehr gut.

Die Party begann um 20 Uhr mit Joel Gutje und dem Lied „Flieger“. Hinterher sang dann Sascha Valentino.  Kurz nach Halbelf war es dann soweit – unsere Tanja kam auf die Tanja-Lasch-Bilder-0162.JPGBühne und die Post ging ab. Sie rockte mit ihren Schlagern die Bühne und begeisterte nicht nur uns Drei! Ich erlebte Tanja schon öfter, aber so gut wie hier erlebte ich sie nie. Was für ein Wahnsinnsauftritt von Tanja!!! Tanja sang aus ihrem kommenden Album den Titelsong „Träumerin“. Dann noch  „Er hat mich geliebt“, „Gloria“ und „Dein Flug“. Ihre Versionen von „1000 Mal belogen“ und „Irgendwann, Igendwo, Irgendwie“ waren der Hammer. Und nicht fehlen durfte natürlich „Verdammt nochmal“ ihre aktuelle Single. Megageil – Tanja hat echt die Bühne gerockt und war hammermäßig gut.

Hinterher trafen wir uns mit Tanja und hatten viel Spaß. Wir hörten dadurch Buddy nicht richtig, wasaber unwichtig war. Später hörten wir noch Sandy Wagner und dann ging es wieder gut gelaunt nach Hause. Verdammt noch mal, war das ein toller Abend bei Tanja!

Fotos: Susanne Kirsch und Heidrun Kaulvers

 

 

Weiterlesen

5-Sterne-Showtalk mit Tanja Lasch

25. September 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Tanja-im-Showtalk-by-LauterNeues.jpgAm 13. September war Tanja zur Veranstaltung „Showtalk mit Stars“ eingeladen. Diese Veranstaltung war ein Wohltätigkeitstalk zu Gunsten der Heinz-Hönig-Stiftung, die sich um Kinder kümmert. Die Einnahmen durch die Spenden und Eintrittskarten gingen 1:1 an die Stiftung.

Dieses Event fand im 5-Sterne-Vital-Resort Mühl in Bad Lauterberg/Harz statt. Als Gäste waren neben Tanja Lasch die holländische Autorin Claire Fischer, Travestie-Star Jürgen Rummel, eiin Andrea-Berg-Double, TV-Lady Heidrun von Goessel, Volker Schlag  und Schauspieler Fabian Harloff.   eingeladen. Die Moderation des Abends hatte Andre Holst inne, der seit 1996 diese Benefiz-Veranstaltung moderiert. Die Gäste erzählten aus ihrem Leben und es war sehr unterhaltsam. Heidrun von Goessel erzählte von ihren Erlebnissen beim Fernsehen, Jürgen Rummel von seinen Erfahrungen als DDR-Travestiekünstler und Tanja von sich. Dabei erzählte sie, dass sie am Karrierestart ihre Stimme der Werbung für 0190-Nummern „Ruf mich an“ lieh. Musikalisch war von ihr dann unter anderem „Er hat mich geliebt“ zu hören.

Hinterher gab es noch eine Aftershow-Party, wo noch schön gefeiert wurde. Alle Beteiligen hatten viel Spaß bei dem musikalischen Charity-Talk und der Party im Luxus-Hotel.

Foto: Tanja Lasch; Fotoquelle: Lauternews.de

 

 

 

Weiterlesen

große Fanreise mit NORBI

25. September 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Gerda-Gabriel-und-Norbi.jpgSeit einigen Jahren verbinden den Berliner Entertainer Norbi und die Schlagersängerin Gerda Gabriel eine wunderbare Freundschaft. So entstand auch die Idee, Norbis erste Fanreise in die Heimatstadt der thüringer Sängerin nach Erfurt zu starten. Anfang September 2012 war es dann soweit,  mit einem vollen Reisebus ging es Norbis Fans in die thüringer Landeshauptstadt Erfurt.

Die Stadt bot Geschichte zum Anfassen und nicht nur das ….. nach einem Begrüßungssekt erwartete uns "Erfurts Botschafterin  und Musikantenkönigin" Gerda Gabriel (www.gerdagabriel.de) auf dem Domplatz zu einer kurzweiligen und informativen Stadtführung der ganz besonderen Art. Musikalisch ging es dann am frühen Nachmittag weiter in eine gemütliche Gastlichkeit , wo man bei Kaffee und Kuchen mit NORBI und GERDA nicht nur das Tanzbein schwingen konnte, sondern im Rahmen der "Offenen Bühne" selbst ein Liedchen trällerte. Gerda verzauberte die Gäste außerdem mit ihrem  Schlager- und Stimmungsprogramm. Wer kennt nicht das "Rennsteiglied“ oder ihre vielen großen Hits "Mein Herz das schlägt für Erfurt" oder "Thüringen mein Thüringen"  das alles konnte man live miterleben an diesem Samstagnachmittag. Auch Norbi präsentierte seinen Fans und vielen neugierigen Erfurtbesuchern unter anderem seinen aktuellen Song "Ich geh vom Nordpol zum Südpol" (soeben erschienen auf der aktuellen Doppel-CD "Schlagerpooower Mallorca" von RMG Music).

Es war eine ausgelassene Stimmung an diesem Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein. Da darf man schon gespannt sein auf die nächste Fanreise mit NORBI im Frühjahr 2013.

Fotoquelle: Heko Rücksties(Foto: Gerda Gabriel und Norbi)

Infos unter: www.norbi-schlager.de

 

 

Weiterlesen