Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

Jubiläumsparty bei der MDR-Landpartie

24. Mai 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Jedes Jahr veranstaltet der Radiosender MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt im Mai die MDR-Landpartie. Bei dieser Tour werden jeden Mittwoch verschiedene kleinere Orte in Sachsen-Anhalt per Radio A-Claudia-Carmen.jpgvorgestellt. Die erste Show startete am 2. Mai und die letzte Ausgabe der Landpartie ging bis zum über die Bühne. Am 9. Mai wurde die 40. Ausgabe in Badersleben gefeiert und am 16. Mai das 10-jährige Jubiläum. Mit an Bord der MDR-Landpartie waren das Schlager-Duo Silke und Dirk Spielberg, das Radio-Comedy-Duo Öhlke und Öhmisch, mit ausgezeichneter Artistik die Dresden-Zwillinge Claudia und Carmen, der DSDS-Schlagerstar Norman Lngen und die Lady Show des Schlagers Ireen Sheer.

Tagsüber berichtet MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt aus den jeweiligen Orten und abends geht es dann live richtig ab mit den Schlagerstars. Moderiert wird die Landpartie-Party von dem MDR-Radiomoderator Lutz Mücke. Den Start jeder Landpartie-Parties macht musikalischer Act aus dem vorgestellten Ort, wie z. B. der Männerchor von Badersleben. Mit harmonischen Schlagermelodien aus ihrem vielseitigen Repertoire und speziell vom aktuellen Album „Gesucht und Gefunden“. Besonders erwähnenswert sind da die Lieder „Die Party unseres Lebens“, der sehr gut zur Landpartie-Fete passt. Aber auch „Wir Zwei“ und die echt gelungene Version des Udo-Lindenberg-Klassikers „Hinterm Horizont geht’s weiter“. In dieser Schlagerversion sind die harten Rock-Rhythmen des Originals in weiche harmonische Rhythmen umarrangiert worden und dann vA-Ireen-Sheer.jpgon Silke und Dirk Spielberg toll interpretiert. Der schönen blonden Silke fliegen immer regelmäßig die Herzen der Männer zu.

Das Radio-Comedy-Duo Öhlke und Öhmisch begeistern mit humorvollen Gesprächen die Partygäste, genauso wie täglich im Radio bei MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt. Mit atemberaubender Äquibrilistik begeisterten das Artisten-Duo Claudia und Carmen. Die zwei blonden Zwillingsschwestern bringen seit Jahren bei der Landpartie das Publikum zum Staunen. Wenn Carmen auf dem Kopf ihrer Schwester Claudia freihändig balanciert ist das ein wahrer Augenschmaus. Beim zweiten Auftritt zeigen die Dresden-Zwillinge, was alles mit Hula-Hup-Reifen machbar ist. Da schwingt Carmen mit ein Dutzend Reifen um die Hüfte über die Bühne. Nicht umsonst gehören Claudia und Carmen zu den besten Artisten Deutschlands.

Norman Langen war nicht nur bei DSDS der Mädchenschwarm, sondern auch hier. Dass der Schlager auch was für Teenager ist, zeigt der junge Mann hier eindrucksvoll. „Pures Gold“ war nicht nur einer der größten Schlagerhits 2011, sondern auch der bisher größte Erfolg von Norman Langen. Neben seinen eigenen Liedern singt er auch Coverversionen von Jürgen Drews und Andrea Berg. Zwischendurch erhält er dann tänzerische Unterstützung von Claudia und Carmen auf der Bühne. Ein Dreigestirn, das die gute Stimmung A-Silke-Dirk-Spielberg.jpgweiter nach oben treibt. Als Höhepunkt und Partieabschluss kommt dann „Lady Show“ Ireen Sheer auf die Bühne. Ireen Sheer singt einen Querschnitt ihrer langen Karriere. Dazu gehören Hits wie „Feuer“ und „Kopfweh“, wo regelmäßig die Partybesucher mitsingen. Der „Tennessee Waltz“ darf auch nicht fehlen. Denn damit hatte sie einen Welthit in mehreren Sprachen gelandet. Bei dem Auftritt in Badersleben wurde sie dann als Überraschung von den Line-Dancers „Dancing Hats“, die aus Badersleben und Halberstadt kommen, tänzerisch begleitet. Partystimmung pur herrscht dann immer bei ihren Auftritten. In Badersleben schien bis zum Abend die Sonne, dann regnete es kurz und heftig. Als Iren Sheer auftrat, hörte sogar der Regen auf. Ob er wirklich A-Norman-Langen.jpgwegen Ireen Sheer aufhörte?

Die Veranstaltungsreihe der MDR-Landpartie wird auch nächstes Jahr mit anderen Künstlern fortgesetzt. Denn es ist eine sehr erfolgreiche Vor-Ort-Reihe.

 

Weiterlesen

Große Schlagerreise mit Tonstudiobesuch

21. Mai 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Die Schlagerreise 2012 der Extraklasse mit CD-Aufnahme, Schlager-Tanz-Party sowie einem Liveauftritt von Stargast Mario Steffen

Deutschland sucht nicht den Superstar – Deutschland hat bereits die „Freunde von EventReisen4You“. Wir gehen erneut ins Tonstudio – kommen Sie mit, singen Sie mit, das wird der absolute Hammer!

Reisetermin:   02.-03.06.2012  (Samstag - Sonntag)


Unsere CD-Aufnahme „Wir sind schon oft im Bus gefahren“ aus dem vergangenen Jahr in Suhl war für viele Schlagerfreunde das größte Eventerlebnis 2011. Auf vielfachen Wunsch wollen wir nochmals gemeinsam ins Tonstudio gehen und einen neuen Titel aufnehmen. Ein Erlebnis, das man bestimmt nicht so schnell vergisst. Und als wäre das nicht schon genug, bekommen wir diesmal auch noch tatkräftige Unterstützung von Schlagerstar Mario Steffen – spätetens seit unserer  2.EventReisen4You Schlagernacht allen in bester Erinnerung.


Erleben Sie zwei unvergessliche Tage voller Emotionen und einem abwechslungsreich gestalteten Reiseprogramm in Thüringen. 


Höhepunkte der Schlagerreise:

Gemeinsame CD-Aufnahme im Tonstudio mit Schlagerstar Mario Steffen

Schlager-Tanz-Party im Hotel Thüringen inkl. erstklassigem Buffet und Live-Auftritt von Mario Steffen

eine „lustige“ Fahrt mit der Oberweißbacher Bergbahn durch den Thüringer Wald (für unsere Gäste die mit dem Bus anreisen)

 

Alle sind sich einig - eine Reise, die Sie auf gar keinen Fall verpassen sollten! Ein Exemplar der  aufgenommenen CD bekommen Sie natürlich mit nach Hause und das Beste daran:  Sie können diese Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis vorspielen. Neid vorprogrammiert...garantiert!

So wohnen Sie:

Das komfortable "Hotel Thüringen Suhl" liegt direkt in der Innenstadt von Suhl, aber dennoch ruhig und im Grünen. Alle modern eingerichteten Einzel- oder Doppelzimmer sind mit Dusche, Bad, WC, Haartrockner, Telefon, Farb-TV, Minibar und DSL-Internetzugang ausgestattet.

 

 

Programmablauf:

Samstag, 02.06.2012

 

Eigen- oder Busanreise - im Wohlfühlhotel Thüringen in

Suhl      www.hotel-thueringen-suhl.de

Herzlich Willkommen im schönen Thüringer Land.
Auf unserer Busfahrt nach Suhl machen wir heute einen Zwischenstopp und fahren ein Stück mit der Bahn ... warum, na das werden Sie spätestens nach der Bahnfahrt wissen. Nur soviel sei verraten, wenn Hertha mitfährt,  wird es lustig!

Den Nachmittag haben Sie dann zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit und schauen sich in Suhl um, es gibt viel zu entdecken.

Am Abend laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen mit regionalen Spezialitäten im Hotel Thüringen ein.
Ausgelassen und in bester Stimmung feiern wir im Anschluss daran eine stimmungsvolle  Schlager- und Tanzparty. Höhepunkt wird hierbei sicherlich der Live-Auftritt des sympathischen und absolut publikumsnahen Schlagerstars Mario Steffen sein. Er präsentiert uns sein neues Album mit seinen größten Hits.  Unser DJ spielt dazu all Ihre Lieblingshits von „Santa Maria“ über „Mitten im Paradies“ bis hin zu „Ich bau dir ein Schloss“ – er hat sie alle im Gepäck!

 

Sonntag, 03.06.2012

Der Tag startet mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel. Nachdem Sie sich gestärkt haben, wartet ein absolut einmaliges Erlebnis auf Sie. Besuchen Sie mit uns ein kleines Tonstudio und riskieren Sie einen Blick hinter die Kulissen. Damit aber noch nicht genug: Heute stehen Sie im Mittelpunkt. In kleinen Gruppen nehmen wir alle zusammen einen tollen Titel auf. Aber keine Angst, hier brauch sich keiner  zu schämen oder Angst zu haben. Denn, ganz egal, wenn auch mal ein Ton „nicht sitzt“ – ein unglaubliches Erlebnis ist Ihnen trotz allem sicher!

Ca. 16.00 Uhr           Leider gehen zwei erlebnisreiche und wunderschöne Tage mit Gleichgesinnten immer viel zu schnell zu Ende. 

Für unsere Gäste mit Eigenanreise endet hier unser Reiseangebot.

 

Für alle mit unserem Bus angereisten Gäste heißt es nun: Es darf auf der Rückreise natürlich gerne wieder mitgesungen, geklatscht oder gefeiert werden. Mit reichlich gekühlten Getränken und tollen Schlagern geht es bestimmt stimmungsvoll gemeinsam im Bus nach Berlin zurück.

Bestimmt gibt es ein Wiedersehen bei einer unserer nächsten Reisen ...

 

Reisetermin:   02.-03.06.2012

Eingeschlossene Leistungen:

PAKET A - Busanreise ab Berlin nach Suhl

EUR 219,00 p.P. im DZ

Fahrt im Komfort-Reisebus mit WC ab/bis Berlin

kostenloses Angebot an Getränken im Bus bei An- und Abreise (Kaffee, Orangensaft, Mineralwasser, Coca Cola, Sekt und Bier) sowie ein kleiner Imbiss bei Anreise

1x Übernachtung im 4*Hotel Thüringen im DZ (EZ gegen Aufpreis möglich)

1x reichhaltiges Frühstücksbuffet

1x Abendessen im Hotel (Buffet)

Fahrt mit der Oberweißbacher Bergbahn inkl. einem kleinen Imbiß

Tanz- u. Schlagerparty inkl. einem Liveauftritt von unserem Stargast Mario Steffen

exklusive Aufnahme einer gemeinsamen CD im Tonstudio

eine CD Ihres gemeinschaftlich eingesungenen Liedes

alle Transfers vor Ort

Reiseleitung ab Berlin

Reisepreissicherungsschein

 

 

PAKET B - Eigenanreise mit Übernachtung

 

EUR 189,00 p.P. im DZ

 

 

1x Übernachtung im 4*Hotel Thüringen im DZ (EZ gegen Aufpreis möglich)

1x reichhaltiges Frühstücksbuffet

1x Abendessen im Hotel (Buffet)

Tanz- u. Schlagerparty inkl. einem Liveauftritt von unserem Stargast Mario Steffen

exklusive Aufnahme einer gemeinsamen CD im Tonstudio

eine CD Ihres gemeinschaftlich eingesungenen Liedes

Reiseleitung vor Ort

Reisepreissicherungsschein

Weiterlesen

Märkische Maienzeit mit Musik am Lagerfeuer

17. Mai 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Die Show „Musik am Lagerfeuer“ hatte ihre Premiere auf der Internationalen Grüne Woche in Berlin. In dieser Schlager-Show moderiert und sinMaL-Dreier.jpggt der Berliner Entertainer Uwe Jensen zusammen mit dem Schauspieler Gojko Mitic. Gojko Mitic spielte Jahrzehnte lang die Hauptrolle in den DDR-Indianerfilmen und wurde damit europaweit berühmt. Neben den beiden Akteuren agieren auf der Bühne junge Sängerinnen, als Highlight am Lagerfeuer. Tanja Lasch und Nicole Freytag übernehmen den Part der Squaw abwechselnd.

Am 12. Mai spielte die Lagerfeuer-Show im brandenburgischen Fürstenwalde und Nicole Freytag betörte als schöne Squaw die beiden Herren. Gastgeber Uwe Jensen starte die Show mit seiner Version von „1000 Träume“. Danach kamen Gojko Mitic und Nicole Freytag nacheinander auf die Bühne.

Im Repertoire von Uwe Jensen hörten die Besucher seine Version des Welthits „Mama Leone“ und seinen Erfolgshit“: der Baumblüten-Song“. „Zwischen Elbe und Autobahn“ ist ein älterer Hit von Uwe, der hier textlich leicht geändert auf Fürstenwalde angepasst, von Uwe vorgetragen wurde. Denn hier hieß es “In Fürstenwalde an der Autobahn“. In jedem Spielort baut Uwe geschickt den Namen des Spielortes ein. MaL---Nicole-und-Uwe.jpg

Besonders humorvoll war seine Neuinterpretation seines DDR-Hits „Stern des Südens“. Er sang das Lied in verschiedenen humorvollen Sound-Versionen, als Parodie vorgetragen, in chinesisch, bayerisch, spanische und schottisch. Dazu zog er immer ein landestypisches Kleidungsstück an, wie den Schottenrock oder die Lederhose. Die Leute hatten hier sehr viel zu lachen.

Der bekannte Schauspieler Gojko Mitic sang seinen DDR-Hit „Lösch das Feuer“, ein Countrysong, der in die DDR-Hitliste kam. Dann präsentierte er noch ein Medley mit beliebten Westernschlagern und ein Mitic-Interpretation des Evergreens „Jugendliebe“. Ein Highlight war sicher auch das Duett von Gojko Mitic und Uwe Jensen. Sie sangen die deutsche Version des Welthits „One way wind“. Diese Version kam beim Publikum sehr gut an.

Mit Eleganz und Grazie in Aussehen und Stimme komplettierte dann Nicole Freytag die Show. Fast ganz in weiß erschien die Sängerin auf der Bühne. Während der Show sang Nicole ihre Hits „Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt“ und „Ich setze einfach auf Gefühl“,  Nicht fehlen durfte ihr Coverhit „Die Glocken von Rom“, der auf vielfachen Wunsch ihrer Fans auf CMaL---Goijko---Nicole.jpgD gepresst wurde und ein Erfolg wurde.

Ein Duett zum Dahinschmelzen erlebten die Leute dann bei „Heut hab ich an Dich gedacht“, dass im Original von Audrey Landers und Bernhard Brink stammt.

Die Mädels von den City-Dancers tanzten in tollen Kostümen einen Indianertanz und einen Tanz mit Latino-Rhythmen. Im Finale kam es dann endlich zum Dreigesang von Uwe Jensen, Gojko Mitic und Nicole Freytag. Ein Medley von mehreren Westernschlagern wie „Von den blauen Bergen kommen wir“ und „1000 Rinder“ klang von der Lagerfeuer-Bühne.

MaL--Uwe-und-Gojko.jpg

Nach der Show gab es eine Autogrammstunde. Dort konnten sich die Besucher und Fans mit den Künstlern auch fotografieren lassen. Die Show wird bis zum Herbst noch viele Gastspiele zwischen Ostsee und Erzgebirge geben. Darunter auch der „Köpenicker Sommer“ in Berlin.

 

Termininfos gibt es im Web unter www.uwe-jensen.net

 

Bericht und Fotos: Hans Peter Sperber

Weiterlesen

Countdown für die Eldani Media Night und EMMAwards 2012

16. Mai 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

emn_logo_2012.jpgAuch dieses Jahr wird wieder die Eldani Media Night durchgeführt. Dieses Mal werden als Premiere die EMMAwards verliehen. Mit diesem Award soll die Leistungen von total unterschiedlichen Künstlern aus der Unterhaltungsbranche gewürdigt und belohnt werden. So sind beispielsweise Künstler wie Kerstin Merlin, Casper und die Hot Banditoz nominiert.


Am 6. Juni 2012 ist es soweit, dann trifft sich die Internationale Musik- und Medienbranche zur 4. ELDANI MEDIA NIGHT in Berlin um den Award zu verleihen. Im Jahr 2008 startete Organisator und Medienmanager Daniel Thauer die ELDANI MEDIA NIGHT erstmals und bringt seit dem jährlich 600 ausgesuchte Gäste aus der Musik-, Film- & Fernsehbranche, sowie Werbe- und Marketingexperten zusammen. In diesem Jahr ist die ELDANI MEDIA NIGHT auch zugleich die Eröffnungsgala der YOU Messe. Die YOU Messe findet unter dem Motto „Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren“ vom 8. bis 10. Juni 2012 auf dem Messegelände Berlin zum 14. Mal statt.

 

Als Höhepunkt, stehen die EMMAwards (ELDANI MUSIC & MEDIA AWARDS) im Mittelpunkt der Veranstaltung. Bei der Preisverleihung werden in 11 Kategorien Personen aus Musik und Medien ausgezeichnet.

Davon können in 9 Kategorien die Online-User und Fans ihre Lieblinge wählen. Der EMMAward steht hierbei für den deutschen Nachwuchs, Talenten und Kreativität. "Deutschland sprüht vor Talent und Kreativität. Mit den EMMAwards wollen wir dies zeigen und auszeichnen", so Daniel Thauer.

Wer die begehrten Preise mit nach Hause nehmen darf, entscheiden die Fans und Fachleute per Voting.

 

Es kann Online abgestimmt werden auf www.emmawards.com, www.facebook.com/EMMAwards oder per Postkarte gewertet werden. Es kann in neun Kategorien jeder dort seinen Favoriten bestimmen. Abstimmungsende ist der 4. Juni.


Quelle: Eldani Media/Daniel Thauer

 

Weiterlesen

Tanz den Schlager hieß es beim Frühlings-Musik-Festival Eisenhüttenstadt

7. Mai 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Eisenhüttenstadt, 5. Mai

 

Das Einkaufscenter MarktKauf im brandenburgischen Eisenhüttenstadt veranstaltete an diesem Samstag ein Frühlings-Musik-Festival für seine Kunden. Aus diesem Grunde hatte die Geschäftsführung einige Tanz-den-Schlager---Lillie-Sander_Franziska_Marina-Koller_A.jpgSchlagerstars engagiert. Für die Gäste und Kunden sangen Lillie Sander, Marina Koller, Franziska und Andre Stade. Die Künstler traten im Rahmen der Tourveranstaltung „Tanz den Schlager“ auf, wo für die Fans nach dem Konzert eine Autogrammstunde mit CD-Verkauf angeboten wird und wurde.

 

Dieser Schlagerevent moderierte in bewährter weise Jens Seidler, der fast alle Shows von „Tanz den Schlager“ deutschlandweit vorstellt. Für das Fest wurde ein Teil vom großen Parkplatz abgesperrt. Das Wetter war voll auf Openair eingestellt, denn die Sonne Tanz-den-Schlager---Marina-Koller_Franziska_Lillie-Sander.jpgschien sehr warm und es war fast keine Wolke am Himmel. Den musikalischen Start übernahm Lillie Sander. Sie sang mit ihrer glockenhellen Stimme einige Lieder aus ihrem aktuellen Album „Ein heller Stern“. Darunter der Titel gebende Schlager „Am Himmel steht ein heller Stern“. Oder auch „Unterm Regenbogen liegen“. „Einmal Himmel und zurück“ war ein weiteres sehr schönes Lied aus dem bunten Album. An diesem Text hat auch die Berliner Sängerin Tanja Lasch mitgearbeitet.

 

Die dunkelhaarige Bayerin Marina Koller setzte den Schlagerreigen fort. Mit „Mister Rock’n’ Roll“, der bayerischen Dialekt-Version des Amy-McDonald-Hits starte die Sängerin ihren Auftritt. DTanz-den-Schlager---Jens-Seidler-und-Marina-Koller.jpganach sang Marina einige Lieder aus dem im Juli erscheinenden Album. Sie startete mit ihrer nächsten Single – eine Vorauskopplung – „Nicht mein Tag“, das von einem nicht optimalen Tag erzählt. Auf dem neuen Album, das von Dirk Schlag (Truck Stop) produziert wird. Dort wird auch eine neue Version des Kultklassikers „Jugendliebe“ zu finden sein. Marinas Version kam beim Publikum sehr gut an und einige der Besucher sangen das Lied auch mit. Marina erzählte, dass sie das Lied vor Jahren bei Freunden zufällig hörte und sofort davon begeistert war. Sie freue sich, dass das Lied auf dem neuen Album sein wird. Marina fragte Ute Freudenberg, ob sie es singen dürfe und Ute hatte begeistert JA gesagt. Beide kennen sich von einigen gemeinsamen Auftritten. Den Text zur „Jugendliebe“ schrieb vor über 30 Jahren Burkhard Lasch und Bernd Henning die Musik, für Ute Freudenberg. Dieser Evergreen ist das einzige Lied, das in Ost und West von der gleichen Interpretin zum Hit wurde. Das neue Album von Marina ist in hochdeutsch aufgenommen. Das Album wird 12 Titel enthalten. Der Vorgänger war ein Album in bayerisch.

 

Jung, dynamisch, sehr hübsch und erfolgreich. Das ist Franziska! Die junge Dame sorgt mit ihren Liedern dafür, dass auch die Jugend Schlager toll findet und das ist gut so. Franziska begeisterte die Besucher und Fans mit Hits aus ihrem aktuellen Album „Herzklopfen“, wie der Hit „Ich bin dabei“. „Heute weiss ich erst, wie ich Dich liebe“ kam danach. Das Lied ist die neue Single, die ab 18. Mai sogar als Kauf-CD erhältlich sein wird und auf dem im August erscheinenden Album gepresst sein wird. Mit ihren Liedern begeisterte die aparte Blondine alle Besucher vor der Bühne. Sehr groß und schlank ist er, sogar einer der größten Schlagersänger der Republik – Andre Stade. Andre hatte mit seinem aktuellen Album „Unendlichkeit“ 2011 großen Erfolg. Aus dem Hitalbum stelle er u. a. seine aktuelle Single „Dabei wollten wir nur eine Nacht“ und „Jenseits von Liebe“ vor. In einem Kurzinterview mit Jens Seidler erfuhren die Festgäste, dass er auch als Produzent arbeite und das neue Album von Claudia Jung von ihm stammt. „You raise me up“ war dann der ungewöhnliche Schlusspunkt dieses Frühlings-Musik-Festivals. Denn dieser Song ist eine englische Ballade und wurde von Andre Stade toll interpretiert.

 

Die Besucher erlebten einen sonnigen Schlagerevent. Besonders die Kinder hatten viel Spaß, denn ab Marina Koller begleiteten die Kleinen die Künstler auf der Bühne als „Kinderballett“. Schlager sind halt auch Lieder für Kindergarten-Kids! Es wurde auch fleißig fotografiert. Damit die Fotografierer auch alle Künstler auf einmal vor die Linse bekamen, posierten die Interpreten auf der Bühne im Paket. Anschließend gab es eine ausgedehnte Autogrammstunde, wo sich die Fans mit ihren Künstlern noch solo fotografieren lassen konnten. Die Tour von „Tanz den Schlager“ geht erstmals mit Ende Mai weiter.

 

Bericht und Bilder: Hans Peter Sperber

 

Fotos:

Oben: von links nach rechts: Lillie Sander, Franziska, Marina Koller und Andre Stade;

Mitte: Marina Koller, Franziska und Lillie Sander

Unten: Moderator Jens Seidler und Marina Koller


Weiterlesen

Höllisch gute Musik beim Tanz der Hexen auf der Teufelsparty in der Harzer Walpurgisnacht

7. Mai 2012 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Jedes Jahr wird in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai in der Harzer Mythenstadt Thale die Walpurgisnacht gefeiert. Die Walpurgisnacht ist die Nacht, wo die Hexen auf ihre Besen tanzen und der Teufel auf die Erde zu seinen Hexen kommt, um mit ihnen dieses teuflische Hexenfest zu feiern. Oberhalb des romantischen Bodetals befindet sich ein sehr bekannter Hexentanzplatz. Hier kommen jedes Jahr am 30. April Tausende Hexen und Zauberer zusammen, um die Walpurgisnacht teuflisch zu feiern. Tanja-Walpurgisnacht1-by-Gaby-Conrad.JPG

Auch im Jahre 2012 war das so. Nur dass heutzutage die Hexen und Zauberer ein fröhliches Partyvolk sind und bei toller Partymusik zusammen mit dem MDR und ihren Radio Sachsen-Anhalt eine echt fröhliche Walpurgisnacht feiern.

 

Diese musikalische Walpurgisnacht wurde von den MDR-Moderatorein Ilona Thäsler, Lutz Mücke und Sascha Fröhlich moderiert. Ilona Thäsler trug ein tolles Hexenkostüm und sah böse aus, obwohl sie ja eine Gute ist. Genauso wie viele Tausende Besucher, die auch im Hexenkostüm kamen. Es kamen ca. 10.000 Besucher auf den Hexentanzplatz nach Thale, um mit vielen Künstlern den Hexentanz in den Mai in dieser warmen Walpurgisnacht zu feiern. Vor zwei Bühnen wurde abgefeiert, von 18 Uhr bis weit nach Mitternacht. Zu den Künstlern gehörte die Rammstein-Coverband FEUEREINGEL, BLACK ROSIE, FUNTASTIC FIVE, BLICKFELD, CONFUSAO, QUOTIME, THE LORDS, MARQUESS und für den Schlager, die schöne "Hexe" TANJA LASCH.

 

Den Abend startete auf Bühne 1 Hexen-Moderatorin Ilona Thäsler mit ihrem Tanja-Walpurgisnacht2_Plakat.jpgSchlaumeier-Spiel. Hier konnten die Leute mit Wissen Preise gewinnen. Den musikalischen Start legten hexenmäßig gut FUNTASTIC FIVE mit einigen Coversongs hin. Die Sonne leuchtete noch hell über den Hexentanzplatz, als mit TANJA LASCH die "Berliner Hexe" mit ihren Liedern zum Hexentanz rief. Tanja war mehr in weiß gekleidet und so eigentlich untypisch für eine Harzhexe. Aber gute Hexen sind nun mal in hellen Farben gekleidet. Zu ihrem Repertoire an diesem Abend zählte ein Andrea-Berg-Medley, "Gloria", ihre aktuelle Single "Dein Flug" und der gesamtdeutsche Megahit "Jugendliebe" in einer modernen Popschlagerversion. Mit ihren Liedern begeisterte Tanja nicht nur die Schlagerfans, sondern alle Gäste der Teufelsparty.

 

Danach sorgten MARQUESS mit ihren flotten Latino-Rhythmen für ein südamerikanisches Flair. Damit wurde neben Deutsch und Englisch auch Spanisch gesungen. Dabei kommen die Jungs aus dem ehr spröden Hannover. THE LORDS sind eine der bekanntesten Beatbands der Sechziger und Siebziger und können mit ihren alten Hits immer noch Alt und Jung begeistern und grandiose Partystimmung verbreiten. Was sie auch ausgiebig machten. FEUERENGEL sorgten mit ihren Rammstein-Interpretationen für teuflische Stimmung. Der Bandname ist da schon fast provokant. Zum Bandnamen passte aber sicher das engelsgute Feuerwerk.

 

"Mephistos Fluch" war ein Media- und Laserspektakel mit viel Musik, Lichteffekte und Tanz über den Teufel. Das ebenfalls aufgeführt wurde. Die anderen Künstler traten auf der zweiten Bühne auf und sorgten da für sehr gute Stimmung. Diese Walpurgisnacht auf dem Harzer Hexentanzplatz in Thale ist jedes Jahr ein ganz besonderes Ereignis, wo nicht nur Besucher aus dem Harz oder Umgebung anreisen.

 

 

Bericht: Hans Peter Sperber; Foto: Tanja Lasch - Fotografin: Gaby Conrad/MDR

Weiterlesen