Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

Großes Schlagerfestival auf dem Flughafen Tempelhof

27. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Schlagerfestival-Tempelhof.jpgAuf den still gelegten Berliner Flughafen Tempelhof wurde zum ersten Mal ein großes Schlagerfestival veranstaltet. Samstag der 24. Juli wurde so zum Tag des Berliner Schlagers erklärt. Für dieses Festival konnte Antenne Brandenburg als Medienpartner gewonnen werden. So kamen sehr viele Stars aus der Schlagerszene auf die Bühne in den alten Hangar. Eine richtige Schlagerparty mit Mallorca-Feeling ging in dieser ungewöhnlichen Location ab.

 

Bereits mittags waren die ersten Fans am Eingang des Flughafens zu sehen. Obwohl erst um 16 Uhr die Schlagershow startete. Einige Tausend Besucher waren auf den Flughafen gekommen. Im Hangar vor der Bühne gab es nur Stehplätze. Besucher, die sich mal setzen wollten, konnten in einem Nebenraum Platz nehmen, oder sich vor dem Hangar auf Bierzeltplätze ausruhen. Hier gab es Essen und Trinken für die Besucher. Insgesamt dauerte das Spektakel ca. 9 Stunden. Ein Musikmarathon, den nicht alle Besucher mitmachten. Viele Besucher verliessen bereits vor Mitternacht das Gelände, da sie einfach von der langen Steherei genug hatten. Aber die meisten Besucher blieben bis zum Schluss.

 

Den Anfang machte Schlagertitan Bernhard Brink. Hier versagte gleich die Technik. Denn Bernhard wollte singen und es gab keine Musik. Nach einigen Minuten war der Fehler behoben und es ging los. Mit „7 Tafel Schokolade“ startete er sein Set. Bernhard Brink sah aus, als hätte er in den letzten 7 Tagen täglich 7 Tafeln Schokolade gegessen.

 

Es folgen die Gruppe Playa Rouge und Jörg und Dragan „Die Autoverkäufer“. Oliver Frank brachte mit seinen Liedern eine italienische Note ins Programm. Mit Frauenpower und Charme begeisterte Ireen Sheer ihr Publikum. Bei ihren Hits sangen die Fans mit.

G. G. Anderson folgte mit einer kleinen Auswahl seiner Hits. Lokalmatador Frank Zander brachte den Hangar zum Kochen. Hier kam die Musik nicht aus der Konserve, sondern Frankie hatte seine Band dabei. Chris Roberts präsentierte einige seiner Superhits, wo das Publikum auch gut mitsang. Nur eine kleine Auswahl seiner Hits konnte auch Michael Holm präsentieren und sorgte damit für große Begeisterung. Genauso begeistert waren die Schlagerfans aber auch von Andreas Martin und Olaf Henning. Mit Anna-Maria Zimmermann kam endlich mal wieder eine Frau auf die Bühne. Ballermann-Star Mickie Krause brachte großes Ballermann-Party-Feeling auf den Flughafen.

 

Der „König von Mallorca“ Jürgen Drews war an diesem Abend ein Knaller. Das Publikum sang frenetisch mit bei seinem „Bett im Kornfeld“, sowie bei allen seinen Liedern. Mallorca war nach Tempelhof umgezogen! Michael Wendler sorgte mit seinen Liedern für Discofox-Partystimmung. Als weiterer Höhepunkt sorgte Matthias Reim mit seinen rockigen Schlagern für absolute Partystimmung.

 

Es war eine gelungene Schlagerveranstaltung, die zeigte, dass Berlin durchaus eine Schlagerstadt ist. Es waren sehr viele junge Leute im Publikum, die eine kräftige Schlagerparty feierten. Das Konzept der Veranstalter ging sicher auf. Wobei die ca. 9 Stunden zu lang waren, denn eine größere Anzahl von Schlagerfans machten sich vorzeitig auf den Heimweg und sahen nicht alle Künstler. Auch wären mehr weibliche Künstler besser gewesen -  Künstler aus Berlin. Die Berliner Sängerinnen Kerstin Merlin und Tanja Lasch hätten zum Beispiel gut in das Schlagerfestival gepasst. Die Show war gut, kann aber noch besser werden beim nächsten Mal. Aber wer nicht dabei war hat trotzdem was verpasst.

 

 

Bericht:

Fotograf: Heiko Rücksties

 

Fotogalerie unter

 http://www.myspace.com/hpsperber/photos/albums/schlagerfestival-tempelhof24juli2010/1207341

Weiterlesen

Angela und Hery im Starinterview bei Radio Paloma

27. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Angela-und-Hery-bei-Radio-Paloma.jpgAm Montag den 26. Juli war das Duo Angela & Hery live im Interview bei Radio Paloma in der Sendung „Spaß bei der Arbeit“. Die Zwei standen den Moderatoren Ekki Göpelt und

Michael Niekammer Rede und Antwort.

 

In dem Interview erfuhren die Zuhörer, dass Paloma-Radiohörer Angela und Hery für den Sender „entdeckt“ haben. Während der Sendung stellten sie ihr Album „Absolut gut“ und die aktuelle Single „Du belügst mich nicht noch mal“ vor. Das Lied und „Den Sommer spüren“ wurde auch über den Äther rausgestrahlt. Die Hörer erfuhren, dass auf den Album die

besten Titel des Duos drauf sind, die sie in den letzten Jahren gesungen haben und beim Publikum „Absolut gut“ ankamen. Deswegen heißt das Album auch so.

 

Auf die Fragen zur Herkunft erzählte Angela, dass sie in Leipzig/Sachsen geboren sei und als Erstgeborene von Drillingsschwestern auf die Welt kam. Als Kind sang sie im berühmten Kinderrundfunkchor Leipzig mit, studierte Musik und Gesang, war Frontsängerin mehrer Gruppen und dann gründete sie zusammen mit einer ihrer Schwestern ein Duett.

und danach mit einer ihrer Schwestern im Duett.

 

Bei den Fragen an Hery erfuhren Michael Niekammer und Ekki Göpelt, dass er Heribert

heiße, aber alle Leute nur Hery sagten. Hery macht seit seiner Kindheit Musik. Er erlernte Klavier, Orgel, Saxophon und auch Klarinette. Doch zunächst erlernte er mit

Großhandelskaufmann einen anständigen Beruf, bevor er Musik studierte und Profimusiker wurde. Hier spielte und sang er in vielen Bands mit.

 

Im Radiogespräch war zu hören, das Angela und Hery sich vor über vier Jahren kennen lernten. Damals sang er im Herrenduo und sie im Duett mit ihrer Schwester. Seit ca. vier Jahren singen beide nun zusammen. Inzwischen zog Angela nach Duisburg und beide sind nun auf der Bühne und hinter Bühne ein Paar. Eine Wiedervereinigung durch Musik und Liebe.

 

Das Interview und der Besuch bei Radio Paloma war kurz, aber für die Hörer sicher sehr informativ. Es ist davon auszugehen, dass Angela und Hery nun öfter bei Radio Paloma zu hören sein werden.

 

 

Bericht: Hans Peter Sperber

Fotoquelle: Radio Paloma

 

 

Infos über Angela und Hery gibt es im Web unter www.angelaundhery.de

 

Radio Paloma im Web unter www.radiopaloma.de

Weiterlesen

Die RTL-2-Neue-Hitparade: Eine CD-Sonderedition von Folge 2 kommt als 3er-XXL-CD-Box raus

24. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Tanja-NeueHItparadeRTL 2 hatte sich letztes Jahr mit der Musikshow „Die neue Hitparade“ auf das Terrain des Schlagers gewagt und damit auch Erfolg gehabt. Bald gibt es die neue Ausgabe im Fernsehen zu sehen. Dazu wird es auch wieder eine Doppel-CD geben und für Fans eine XXL-Sonderedition mit drei CDs. Auf dieser zusätzlichen CD sind solche erstklassige Schlagerkünstler wie Tanja Lasch und Fantasy auch zu hören.

 

„Die neue Hitparade Folge 2 XXL Sonder-Edition“ heißt die erweiterte Ausgabe zur TV-Show, wo viele tolle Schlager zu finden sein werden. Die zwei ersten CDs beinhalten alle Künstler der Fernsehsendung, die dritte CD ist ein Special, wo viele Insider-Tipps drauf sind. Das sind Künstler mit echt tollen Titeln, die für die Sendung auch sehr gut geeignet wären. So z.B. Tanja Lasch mit ihrem Titel „Er hat mich geliebt“.

 

Tanja Lasch und ihr Titel wurden von Erich Öxler produziert, der auch schon Tim Toupet zum StarTanja-Cover ErhatmichgeliebtKLEIN machte. „Er hat mich geliebt“ ist ein peppiger moderner Discofox-Schlager, dessen Arrangement auf Tanja Lasch zugeschnitten bzw. auf ihren Stil zugeschrieben wurde. Das Lied ist eine Coverversion, das im Original ein deutscher Chanson aus den Siebzigern ist. Es handelt von einer verpassten und bereuten Liebeschance.

 

Auf dieser XXL-Ausgabe sind neben Tanja Lasch Schlagerstars wie Andrea Berg, Helene Fischer, Jürgen Drews, Michael Wendler, DJ Ötzi und das neue Star-Duo Fantasy. Insgesamt sind 63 exzellente Schlager zu hören. Die normale und auch die XXL-Ausgabe gibt es in jedem guten Musikgeschäft und im Internet.

 

 

Infos zu Tanja Lasch gibt es im Web unter www.tanjalasch.eu

 

Weiterlesen

Kerstin Merlin: Himmel und Hölle – so heißt die neue Radiosingle

24. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Kerstin-Merlin-Himmel-und-Hoelle.jpgDie Achterbahn der Gefühle und das Spiel mit dem Feuer! Manchmal tut man Dinge, von denen man weiß, dass sie nicht gut sind - zum Beispiel einen heißen Flirt mit einem Verflossenen zu beginnen. Das kann Himmel und Hölle gleichzeitig werden und ist genau die

Geschichte, die KERSTIN MERLIN mit ihrer Single erzählt.

 

Leidenschaft, Gefühl und der Hunger nach Liebe finden in Himmel und Hölle zusammen, und der mitreißende spanische Rhythmus tut sein Übriges, um die Lust am ausgiebigen Tanzen zu wecken. Ein Lied, perfekt für KERSTIN MERLIN, deren große Leidenschaft das Singen ist, und die voller Lebenslust steckt. Ein Lied, das mit seinem südlichen Flair zur unvergesslichen Urlaubserinnerung werden kann.

 

KERSTIN MERLIN liebt das Leben und die Musik, und wenn sie auf der Bühne steht, stehen Tanz, gute Laune und natürlich auch ihre wunderbare Stimme im Mittelpunkt, die das gesamte Spektrum von kräftigem Gesang bis zum verführerisch-zarten Hauchen bedient. „Ich bin ein echter Gutfühl-Mensch und will den Menschen positive Emotionen vermitteln. Nach einem Konzert sollen die Fans gute Stimmung mit nach Hause nehmen“, so KERSTIN MERLIN, die von der Zeitschrift In bereits als „schönste Sängerin Berlins“ gelobt wurde. Himmel und Hölle ist der Vorbote für ihr erstes Album, das im Herbst 2010 erscheinen wird und  mit dem Team von „Elephant-Music“ entstand, das ihr ihre Lieder sozusagen maßschneidert. Die Inhalte ihrer Lieder stammen allerdings von ihr selbst, denn „ich muss zu dem stehen, was ich singe, und es muss mir selbst Spaß machen.“

 

KerstinMerlin-neu01.jpgMit ihrer gelungenen Mischung aus Schlagern und Popmusik ist KERSTIN MERLIN bereits seit über zehn Jahren ein gern gesehener Gast auf vielen Galas und Kreuzfahrtschiffen, im Radio und im Fernsehen. Im Jahr 2008 konnte man sie auf der Fan-Meile zur EM vor Hunderttausenden von Fußball-Fans gleich dreimal live erleben: Beim Empfang der deutschen Nationalmannschaft, beim Halbfinale und bei der großen Feier zum Finale in Berlin, wo sie neben einer Reihe von deutschen Popstars als einzige Künstlerin mit Schlagerpop-Repertoire zu sehen und zu hören war. Seit 1997 singt die in London ausgebildete Tänzerin professionell und wurde 1999 sie vom MDR unter 5000 Mitbewerbern als „Stimme 99“ ausgewählt!

 

Mit ihrem im Herbst erscheinenden Album wagt KERSTIN MERLIN nun den entscheidenden Schritt in eine Karriere, die ihre Stimme auch in der Schlager- und Popwelt etablieren wird. Himmel und Hölle dürfte dafür der beste Einstieg sein, denn das Lied lebt von der Leidenschaft - ebenso wie KERSTIN MERLIN selbst.

 

 

Quelle; Büro Kerstin Merlin

 

Infos zu Kerstin Merlin unter www.kerstin-merlin.de

 

Weiterlesen

Du belügst mich nicht noch mal: Der neue Download-Song von Angela und Hery ist da

24. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Angela-Hery-DownloadSingleCover.jpgSeit heute ist auf Musicload und Amazon die neue Single „Du belügst mich nicht noch mal“ von Angela und Hery als Download erhältlich. Das Lied ist in drei Versionen kaufbar, wobei der „DancefoxReloaded Mix“ speziell für DJs und eingefleischten Foxfreunden gedacht ist.

 

Dieses Lied ist aus dem Leben gegriffen. Den Inhalt des Textes versteht jeder und die meisten Menschen haben diese Geschichte selbst schon einmal erlebt. Sie wurden in einer Beziehung schon einmal angelogen und gesagt: Du belügst mich nicht noch mal!

 

Angela und Hery haben hier ein autobiografisches Lied aufgenommen, das einen kleinen Einblick in ihre Vergangenheit gibt. Besonders die charismatische Stimme von Angela prägt diesen Song. „Du belügst mich nicht noch mal“ erinnert thematisch an die Lieder von Andrea Berg, entstammt aber aus den eigenen Erfahrungen und Inspiration der Beiden. „Ich lieb Dich radikal“ ist der zweite Titel auf der Single, der textlich eine andere Seite der Liebe behandelt. Beide Lieder sind in verschiedenen Versionen auf der CD verfügbar.

 

Angela&Hery- Absolut GutDu belügst mich nicht noch mal“ ist die erste Auskopplung aus ihrem aktuellen Album „Absolut Gut“. Das neue Album “ hält was es verspricht - absolut gute deutschsprachige Popmusik! So abwechslungsreich wie das Leben mit Themen aus dem Leben. Mit Discofox, rockigen Popsongs, Schlager und groovigen Balladen zeigen die beiden sympathischen Top-Entertainer Angela und

Hery, die auch unter dem Namen „Die Alpenpiraten“ mit ihren hervorragenden LIVE-SHOWS bekannt sind, viele Facetten Ihres künstlerischen Schaffens.

 

Das Album „Absolut Gut“ und die Single „Du belügt mich nicht noch mal“  ist für jedes CD-Regal und Plattenschrank zu empfehlen. Auf dem Album sind ihre zwei letzten Single-Hit als Dance-Mixe zu hören.

 

Produktion und Verlag: Tell Me Music

Labelcode: 10511

Vertrieb: Tell Me Music in Kooperation mit Amazon und Musicload

 

Mehr Infos zu Angela und Hery und ihrem Album gibt es im Web unter www.angelaundhery.de

Weiterlesen

Ballermann-Hits 2010 XXL: Stars und viele Hits - das neue Lied von Tanja Lasch ist auch mit dabei

24. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Tanja-Ballermann-Hits2010mittanjaDie Ballermann-Hits sind seit Jahren eine der erfolgreichsten Samplerreihen. Dabei gibt es auch abgewandelte Simpler, aber die Ballermann-Hits sind das Original. „Ballermann-Hits 2010“ präsentiert auf 2 CDs erstklassige Partyhits zum Abfeiern.

Diese Hit-Kollektion gibt es auch als XXL-Version mit 3 CDs, für die MegaParty.

 

Jürgen Drews, Michael Wendler, Antonia aus Tirol, Peter Wackel, Anna-Maria Zimmermann, Markus Becker, Tim Toupet und Mickie Krause sind sicher die Topstars der Partyszene am Ballermann von Mallorca. Oder auch an jedem anderen Partystrand wie Ibiza oder am Goldstrand von Bulgarien - der Ballermann vom Schwarzen Meer.

 

Neben den klassischen Ballermann-Partysongs sind auch einige partytaugliche Lieder auf den CDs zu finden, die von den Texten her anspruchsvoll sind. Dazu zählt der Titel „Sweat“ von den Dieter-Bohlen-Superstars Mark Medlock und Merzhad Marashi und „Der Engel von Palermo“ von Stefan Peters und Matty Valentino. Aber Tanja-Cover_ErhatmichgeliebtKLEIN.jpgauch „Mama Maria“ von Diana Sorbello ist hier zu finden.

 

„Er hat mich geliebt“ von Tanja Lasch gehört ohne Zweifel auch zu diesen gehobenen Partysongs von „Ballermann-Hits 2010“. Das Lied ist aber nur auf der XXL-Ausgabe zu finden – was sehr schade ist. Mit einem sehr flotten Partyrhythmus beschreibt das Lied eine verpasste und bereute Liebeschance. Das Lied ist eine Coverversion eines deutschen Chansons aus den Siebzigern. Tanja hat das Lied in einem modernen Popschlager verwandelt und singt ihn als Party-Arrangement.

 

Auf der Zweier-Box sind 44 Party-Lieder zu finden. Auf der XXL-Ausgabe sind 67 Songs zu finden. Echte Fans holen sich die XXL-Edition, da hier die textlich anspruchvolleren Partysongs, wie Tanja Lasch zu finden sind.

 

 

Infos zu Tanja Lasch gibt es im Web unter www.tanjalasch.eu

 

Weiterlesen

Happy Birthday „Alles Gute" - 700 erfolgreiche Sendungen im MDR-Fernsehen

19. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Alles-Gute-Tanja-DianaVorne.jpgDie beliebte MDR-Fernsehsendung „Alles Gute“ feierte am Sonntag den 18. Juli seinen 700. Sendungsgeburtstag. Denn seit 700 Sonntage präsentiert  Petra Kusch-Lück die in ganz Deutschland beliebte Glückwunschsendung des MDR-Fernsehens.

 

In dieser Jubiläumssendung wurden wie gewohnt Geburtstagskinder via Bildschirm zum Geburtstag gratuliert. Moderatorin Petra Kusch-Lück gratuliert hier in jeder Sendung Menschen zum Geburtstag. Zuschauer können Geburtstagswünsche einschicken, die in der Sendung vorgelesen werden, oder per Filmclip ausgestrahlt werden. Eine große Schar von Fans versammelt sich jeden Sonntagnachmittag vor dem Fernseher, um die Show  anzusehen.

 

In jeder Show wird auch ein Gast eingeladen, der mit Petra Kusch-Lück die Sendung mitgestaltet. Alle zwei Wochen wird ein Geburtstagskind besucht, wo dann Glücksschwein Max und ein Gast das Geburtstagskind überrascht.

 Alles-Gute-Tanja-DianaHinten-.jpg

In der Jubiläumssendung war Uwe Jensen zu Gast, der sein „Baumblüten-Lied" sang und sein neues Album „Unschlagbar“ vorstellte. Dazu sang er mit der Moderatorin ein kleines A-Capella-Duett „Sah ein Knab ein Röslein stehen“. Mit Nicole Freytag wurde einer Sängerin zum Geburtstag gratuliert. Denn am 18. Juli feierte sie ihren 30. Geburtstag und es wurde auch der Titel „Draußen steht der Sommer vor der Tür“  aus dem Album „Zauberland“ gespielt bzw. ein Musikclip mit ihr eingespielt.

 

Das Titellied ,,Von Herz zu Herz" wurde von Burkhard Lasch getextet, komponiert und im hauseigenen Studio aufgenommen. Es war damals eine Auftragsproduktion des MDR. Das Lied war auch die erste Single von „Tanja und Diana“ im Schlagergeschäft. Die Sängerinnen sind die Töchter von Burkhard Lasch. Inzwischen ist anja Lasch als Solistin erfolgreich. Ihr aktuelles Lied heißt „Er hat mich geliebt“.

Weiterlesen

Angela und Hery: Auftritt beim Libori-Fest in Paderborn Ende Juli

13. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Angela---Hery---Presse1.jpgDie Zwei sind dieses Jahr als Stargäste bei der Libori-Woche in Paderborn. Dort treten sie in einer Senorenresidenz auf und werden neben ihren normalen Shows auch Lieder aus ihrem aktuellen Album „Absolut gut“ vorstellen. Dazu gehört auch die neue Single „Du belügst mich nicht noch mal“.

Liegt es am Programm oder an der Atmosphäre in der Almhütte? Oder an der hinlänglich bekannten gemütlichen Stimmung, wenn Seniorinnen und Senioren feiern? Die beiden Seniorennachmittage der Stadt Paderborn, die wie immer mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Paderborn stattfinden, sollen auch in diesem Jahr ein voller Erfolg werden.

Deshalb haben sich die fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenbüros wieder Gedanken gemacht und das Künstler-Duett "Die Alpenpiraten" verpflichtet. Wer „Die Alpenpiraten“ schon einmal erlebt hat, wird bestätigen können, dass sie durch ihre mitreißende und temperamentvolle Show begeistern und die Massen in Stimmung bringen. Für beste Stimmung zum Schunkeln, Mitsingen und Tanzen sorgt wieder die Band "Alpenstarkstrom". Mit viel guter Musik, Showeinlagen und Humor bringt diese Band das Publikum in Schwung und Feierlaune.

Traditionell lädt das Sozialamt der Stadt Paderborn die älteren Bürgerinnen und Bürger zum geselligen Beisammensein und einem bunten Unterhaltungsprogramm während der Libori-Woche in das Festzelt ein. Die Veranstaltungen finden am Dienstag, 27. Juli, und Mittwoch, 28. Juli, jeweils ab 15 Uhr statt. Für beide Veranstaltungen sind ab 24. Juni  Karten zum Preis von sechs Euro bei der Seniorenbetreuung im Sozialamt (Tel. 05251/88-1255), erhältlich.

Der Preis beinhaltet Kaffee, Kuchen und Wertmarken für zwei Kaltgetränke. Das Büro der Seniorenbetreuung, Zi. 1.41, ist montags bis freitags (außer dienstags) von 8.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Auch beim Bürgerservice in Schloß Neuhaus sowie in den Verwaltungsnebenstellen Sande und Elsen sind die Karten erhältlich. Wie jedes Jahr nimmt jeder Teilnehmer an einer Verlosung teil.

 

Quelle: www.wochenspiegel-paderborn.de

 

Mehr Infos zu Angela und Hery und ihrem Album gibt es im Web unter www.angelaundhery.de

Weiterlesen

Angela und Hery: Absolut gut - das ist der Titel ihres neuen starken Albums

9. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #Veröffentlichungen

Angela-Hery--Absolut-Gut.jpgDer Titel der CD ist Programm. Denn die Texte und Musik sind „absolut gut“. Die Lieder wurden durch das Publikum getestet und für sehr gut befunden worden. Nun sind die besten Lieder von Angela und Hery in dieser Sammlung auf eine CD gepresst und erfreuen die Fans und Käufer.

 

Das neue Album „Absolut Gut“ hält was es verspricht - absolut gute

 deutschsprachige Popmusik! So abwechslungsreich wie das Leben mit Themen

 aus dem Leben. Mit Discofox, rockigen Popsongs, Schlager und groovigen

 Balladen zeigen die beiden sympathischen Top-Entertainer Angela und

 Hery, die auch unter dem Namen „Die Alpenpiraten“ mit ihren

 hervorragenden LIVE-SHOWS bekannt sind, viele Facetten Ihres

 künstlerischen Schaffens. Mit dem Titel „Du belügst mich nicht noch mal“

 weht ein frischer Discofox sofort ins Ohr und ist ein absoluter

 Tanzflächenfüller. Gänsehautfeeling ist garantiert, wenn „Saxophon

 Amore“ den Zuhörer, im groovigen Popsound mit Jazzelementen, verzaubert.

 Rockig popig wird es bei „Ich lieb dich radikal“, oder „Absolut“ .

 Zeitlos aktuell ist der Titel „Zeit“ im rhythmischen Gitarrensound mit

 einer philosophischen Aussage " Es ist die Zeit, die uns noch bleibt,

 Zeit, die nicht enteilt, Zeit, noch zeitlos lang, doch sie hält niemals

an...".

 

 Nicht fehlen darf ein Titel der bei allen Live-Shows immer wieder als

 Finale gewünscht wird  „Goodbye my love goodbye“. Dieser Titel wird

 unvergleichbar gefühlvoll auf dem Saxophon interpretiert. „Starke

 Gefühle“ sind es die die beiden immer wieder motivieren starke Musik

 absolut gut zu machen. Angela und Hery schreiben ihre Texte und die

 Kompositionen selbst und deshalb klingen ihre Lieder immer sehr

 authentisch. Aber auch ihre Hits „Nur Du“ und „Sono felice“  dürfen

 nicht fehlen. Al Geheimtipp gilt bei den Fans „bleib doch bis zum

 Frühstück“, der textlich besonders junge Leute sehr anspricht.

 

„Absolut Gut“ ist für jedes CD-Regal und Plattenschrank zu empfehlen. 13 tolle Lieder zeigen verschiedene musikalische Facetten von Angela und Hery. Dazu kommen noch zwei Tracks als Bonus in einen Dance-Mix für DJs. Hier ist den Zweien gelungen ein buntes Album zum Träumen, Tanzen und Zuhören gelungen.

 

Produktion und Verlag: Tell Me Music

Labelcode: 10511

Vertrieb: Tell Me Music in Kooperation mit Amazon und Musicload

 

Mehr Infos zu Angela und Hery und ihrem Album gibt es im Web unter www.angelaundhery.de

Weiterlesen

Angela und Hery: Neuvorstellung bei der ADS-Fernsehhitparade

9. Juli 2010 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Angela&Hery-Cover-Single-beluegstDie beliebten Interpreten Angela und Hery sind mit ihrer neuen Single „Du belügst mich nicht nochmal“ in der 30. Ausgabe der Deutschen Schlagerhitparade vom ADS, Volksmusik TV und Gute Laune TV als Neuvorstellung mit dabei.

 

Der Titel wurde bei der Fernsehaufzeichnung vom Publikum sehr begeistert aufgenommen. Alle Fans und Anhänger können nun bis zum 15. Juli/ 22.00 Uhr für Angela und Hery abstimmen. Die Votingtelefonnummer lautet 01379 60 70-02:

 

A auf der Orbitposition 9°; benutzt die Verschlüsselung: Conax

Im Web ständig unter  http://www.smago.net/smago-tv,,,134,.html

 

„Du belügst mich nicht noch mal“ - Den Inhalt des Textes versteht jeder und die meisten Menschen haben diese Geschichte selbst schon einmal erlebt. Sie wurden in einer Beziehung schon einmal angelogen und gesagt: Du belügst mich nicht noch mal!

 

Angela und Hery haben hier ein autobiografisches Lied aufgenommen, das einen kleinen Einblick in ihre Vergangenheit gibt. Besonders die charismatische Stimme von Angela prägt diesen Song. „Du belügst mich nicht noch mal“ erinnert thematisch an die Lieder von Andrea Berg, entstammt aber aus den eigenen Erfahrungen und Inspiration der Beiden. „Ich lieb Dich radikal“ ist der zweite Titel auf der Single, der textlich eine andere Seite der Liebe behandelt. Beide Lieder sind in verschiedenen Versionen auf der CD verfügbar.

 

„Du belügst mich nicht noch mal“ ist die erste Auskopplung aus ihrem aktuellen Album „Absolut Gut“. Das neue Album “ hält was es verspricht - absolut gute deutschsprachige Popmusik! So abwechslungsreich wie das Leben mit Themen aus dem Leben. Mit Discofox, rockigen Popsongs, Schlager und groovigen Balladen zeigen die beiden sympathischen Top-Entertainer Angela und

Hery, die auch unter dem Namen „Die Alpenpiraten“ mit ihren hervorragenden LIVE-SHOWS bekannt sind, viele Facetten Ihres künstlerischen Schaffens.

 

Das Album „Absolut Gut“ und die Single „Du belügt mich nicht noch mal“  ist für jedes CD-Regal und Plattenschrank zu empfehlen. Auf dem Album sind ihre zwei letzten Single-Hit als Dance-Mixe zu hören.

 

 

Mehr Infos zu Angela und Hery und ihrem Album gibt es im Web unter www.angelaundhery.de

Weiterlesen
1 2 > >>