Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

Große Silvestersendung vom Kofferradio auf Radio Alex Berlin

30. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Siegfried TrzossDie beliebte Radiosendung „Kofferradio“ auf Radio Alex Berlin feiert dieses Jahr zusammen mit der ältesten Radiohitparade der Welt „Schlagerrevue“ gemeinsam im Radio Silvester. Die Sendung wurde einige Tage vorher im Sendezentrum von Alex Berlin mit vielen tolle Künstlern und Publikum aufgezeichnet.

 

Das Studio war bis auf den letzten Platz besetzt, als die Aufzeichnung begann. Die Gäste und Radiohörer kamen bereits mit einer tollen Stimmung an. Diese Stimmung steigerte sich während der Sendung und den Auftritten der Künstler.

Kofferradio-Moderator Siegfried Trzoss und sein Kollege Siegfried Jordan von der Schlagerrevue begrüßen die Gäste und anwesenden Künstler und schon ging die Party richtig los.

Stefanie Simon machte mit einigen ihrer Lieder den Auftakt. Gefolgt von Giso Weißbach, der Schlager und Chanson präsentierte. Bert Beel begeisterte charmant mit volkstümlichen Schlagern. Julia Axen war eine der ersten DDR-Schlagerstars in den Fünfzigern. Hier zeigte sie, dass mit über 70 Jahren sie immer noch topfit auf der Bühne ist. Der große Chansonier Jürgen Walter präsentierte nicht nur seinen Hit „Shalala Li“. Zu den Highlights des Abends zählte sicher Monika Herz. Monika trat mit ihrem Sohn David auf und präsentierte u.a. ihre Megahits „Kleiner Vogel“ und „Charlie ade“.

 

Ein Gefühl von russischem Silvester brachte Galina Baida mit russischen Melodien auf die Bühne. Mit flotten Liedern zu Silvester erfreute auch Maja Catrin Fritsche. Edith Kambor begeisterte dann mit Schlagermelodien aus ihrem Repertoire. Neben diesen Künstler traten noch Karin Maria, Jörg Martin, Friedrich Willem, Mister Miller, Marika Born, Bert Petrak und Dieter Janik auf.

 

Nach drei Stunden Radioparty verabschiedeten die beiden Siggis ihr Gäste, die sehr gut gelaunt und fröhlich den Heimweg antraten. Wer nicht live dabei war, kann am Silvesterabend ab 19 Uhr diese Fete im und am Radio mit erleben.

 

Foto: Moderator Siegfried Trzoss

 

 

Ausstrahlung:

31.12.09 – 19.00 bis 22.00 Uhr in Berlin auf UKW 97,2 Mhz, oder weltweit auf www.alex-berlin.de

Weiterlesen

Heike Renner & Robert Angelo: Großer Fernsehauftritt mit Maria Hellwig

30. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Heike Renner & Robert Angelo„Wenn die Musi kommt“ ist eine der erfolgreichsten Fernsehsendungen auf Volksmusik TV, die monatlich einmal ausgestrahlt wird. Es werden hier gestandene Musiker und Newcomer vorgestellt. In der Weihnachtsausgabe waren Heike Renner und Robert Angelo zu Gast. Aber auch die Superstars der Volksmusik Maria und Margot Hellwig. Die Sendung wurde im bayerischen Reit im Winkel aufgezeichnet.

 

Maria und Margot Hellwig wurden von Moderator Robert Waltenberg zum Interview gebeten. Später las Margot Hellwig die Weihnachtsgeschichte von der Entstehung der Christrose. Musikalisch hörten die Zuschauer das Weihnachtslied „Stille Nacht“ und den Andachtsjodler von den Zweien. Margot Hellwig interpretierte ihre Version vom „Little drummer boy“ als „Kleiner Trommelmann“.

 

Fröhlich ging es bei dem Auftritt von Heike Renner zu. Denn ihr Lied „Weihnachtszeit“ ist ein modernes und fröhliches Weihnachtslied, das die fröhliche Seite des Festes zeigt. Die Idee zum Text des Liedes stammt von der charmanten Sängerin selbst.

 

Robert Angelo präsentierte mit „Öffne Dein Herz (nicht nur zur Weihnachtszeit)“ ein selbst geschriebenes Lied. Der Text stammt von ihm und seiner Kollegin Heidi Sarnow. Das Lied ist eine stille Ballade über Weihnachten und die Liebe. Ein Lied, das nicht nur zu Weihnachten hörbar ist.

 

Bei den Dreharbeiten waren auch Maria und Margot Hellwig mit dabei. Maria und Margot gefielen die Lieder und Stimmen von Heike und Robert sehr gut.

Heike Renner und Robert Angelo traten bereits als Duo in der Sendung auf. Im Jahre 2008 begeisterten beide das Publikum mit der Ballade „Hoffnungsfunke“.

 

Neben diesen Interpreten waren in der Sendung die Sopranistin Lauren Francis, Benno und Corinna Bogner, Inge und Sonja, Bergkristall, Joe im Winkelried, Steirer Bluat, Stefanie Jodl und Angelique zu Gast und präsentierten Weihnachtslieder.

 

 

Infos zu den Künstlern unteer www.heike-renner.de  und  www.robert-angelo.de

Weiterlesen

Sieger der Herbert-Roth-Gala im MDR-Fernsehen

22. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Traditionell wird jedes Jahr am 4. Advent in einer großen MDR-Fernsehshow die Preisträger des Herbert-Roth-Preises ausgezeichnet. Jedes Jahr werden in vier Kategorien die besten Nachwuchskünstler in der volkstümlichen Musik ausgezeichnet. So wurde auch dieses Jahr die Prämierung der Preisträger geheim gehalten und erst in der TV-Show bekannt gegeben.

 

Durch die Sendung führten bei der Preisgala 2009 Manuela Wolf und Reinhard Mirmsecker als Moderatoren, diese von Christian Gebhard und Romy tatkräftig unterstützt wurden.

Die Preise wurden in den Kategorien „Solisten“, „Solistinnen“, „Duos“ und „Gruppen“ vergeben. Im Oktober hatte Olaf Berger die "Top 16 des volkstümlichen Nachwuchses" zur Auswahl gestellt. In jeder Kategorie gab es vier Bewerber, wo jeder gut genug gewesen ist, den Preis zu bekommen.  Die Zuschauer des MDR stimmten per Telefon, Internet und Postkarte für Ihren Favoriten.

In der festlichen Sendung übergab für jede Kategorie ein gleichwertiger Star bzw. Stargruppe den Preis. Die Preisträger und Paten sangen hinterher ein Weihnachtslied für die Zuschauer im Saal und vor den Bildschirmen. Auch viele weitere Stars, wie die Amigos, Ladiner, Sigrid und Marina, oder die Ursprung Buam rundeten musikalisch das Festprogramm ab.

 

Der Höhepunkt der Preisverleihung war sicherlich die Vergabe des Herbert-Roth-Traditionspreises an Maria Hellwig. Sie wurde damit für ihre 85-jährige Bühnenpräsenz geehrt. Die fast 90-jährige Maria Hellwig erhielt den Preis aus der Hand von Karin Roth. Sie ist die Tochter des berühmten Musikers, wonach der Preis benannt ist. Herbert Roth hatte 1951 das „Rennsteiglied“ geschrieben und veröffentlicht, dass dann im gesamten deutschsprachigen Raum zu einem der bekanntesten Wander- und Volkslieder aller Zeiten empor stieg.

 

 

Preisträger:

 

„Kategorie „Solist:   Nicke Schwarz

Der 12-jährige stand mit sieben Jahren bereits auf der Bühne und tourte mit Achim Menzel und seiner Show „Kahn der guten Laune“ durch Deutschland.

 

Kategorie „Solistin“:  Yasmine-Melanie

Die 19-jährige Schweizerin trat mit Nachwuchswettbewerb des Musikantenstadl (ARD – mit Andy Borg) im März 2008 an und wurde im Silvesterstadl Jahressiegerin.

 

 

Kategorie „Duo“: Silke und Dirk Spielberg

Das junge Ehepaar lebt in Sachsen-Anhalt und treten seit 2000 gemeinsam auf. Seither haben die Beiden schon mehrere CDs veröffentlicht und in einigen Fernsehshows mit gewirkt. Sie erfreuen sich bei ihren Live-Auftritten immer größerer Beliebtheit.

 

Kategorie „Gruppen“: Die Cappucchinos

Die Cappucchinos wurden von Kristina Bach durch ein Casting zusammen gestellt und produziert. Sie sind die Shootingstars im Schlager dieses Jahr. Damit wurde von den Zuschauern eine Schlagergruppe zum Sieger gewählt, während die anderen Preisträger alle Volksmusik oder volkstümlichen Schlager singen.

 

Herbert-Roth-Traditionspreis: Maria Hellwig

Maria Hellwig steht seit 85 Jahren auf der Bühne und ist die bekannteste Volksmusiksängerin im deutschsprachigen Raum. Zusammen mit Tochter Margot singt sie seit Jahrzehnten und begeistert Jung und Alt. Sie ist eine Institution in der Volksmusik mit Kultstatus.

Weiterlesen

Daniela Bensch: Weihnachtsauftritte in Berlin

22. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Die Leipzigerin Daniela Bensch hat in diesem Jahr viele Auftritte auf Weihnachtsmärkten. Besonders in ihrem l 5fd8acdb1c8149a8800085cf45bb90acHeimatland Sachsen ist Daniela eine gefragte Interpretin mit ihrem bunten Weihnachtsprogramm. Aber auch Veranstalter in Berlin wurden auf die sympathische Leipzigerin aufmerksam und engagierten sie.

 

Am ersten Adventswochenende war Daniela für einen kleinen Weihnachtsmarkt in Berlin-Charlottenburg engagiert worden. Der Markt war in der Nähe der Havelchaussee in einer gehobenen Wohngegend von Berlin. Die Stände bildeten ein malerisches Rondell, wo in der Mitte ein kleiner Springbrunnen sprudelte. Bei eisiger Kälte sang die charmante Sängerin für die begeisterten Zuhörer.  Die sich mit Glühwein und den tollen Liedern von Daniela wärmten.

 

Am dritten Adventssonntag trat Daniela im Bezirk Marzahn auf. Hier erwartete sie eine warme Markthalle mit einer großen Bühne. In der Halle waren die Stände im Halbrund um eine riesige Weihnachtspyramide aufgebaut, wobei an der offenen Seite des Halbrunds die Bühne sich befand. So konnten die Besucher bei lauschigen Innentemperaturen das Weihnachtsshowprogramm genießen. Neben Daniela Bensch war noch der Berliner Sänger Mathias Sander verpflichtet worden. Der auch als Moderator durch das Programm führte. Die verschiedenen Sektionen des Tanzclubs Kolibri erfreuten die Zuschauer mit tollen Tänzen. Daniela Bensch begeisterte auch hier mit ihrem bunten Weihnachtsprogramm.

 

Zu dem Weihnachtsprogramm von Daniela gehören dieses Jahr die Klassiker der Weihnachtslieder „Die Weihnachtszeit ist die schönste Zeit“ und „Weihnachten wie es früher war“, sowie andere traditionelle Lieder. Einige dieser Lieder sind auf ihrer aktuellen Weihnachts-CD „Weihnachtszeit“ zu finden.

 

Dazu einige der bekanntesten englischsprachigen Christmas-Songs, wie der Weihnachtshit „Jingle Bells“, der Weihnachtsrock „Let it snow“ und das erfolgreichste Weihnachtslied aller Zeiten „White Christmas“. Aber auch mit deutschen Schlagern und einem Hitmedley von ABBA konnte Daniela die Zuhörer begeistern. Aber auch ihre aktuelle Single „Total verliebt in Dich“ präsentiert die Sängerin auf ihrer Weihnachtstour.

 

 

Infos zu Daniela Bensch im Web unter www.daniela-bensch.de

 

Weiterlesen

Julia Engel: Da ist ein Engel unter euch - Die Single zum Fest

17. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

JuliaEngel EngelsCoverGibt es Engel unter uns? Gehofft haben wir es ja immer, aber nach dem neuen Weihnachts-Song von Schlagersängerin Julia Engel ist man geneigt, es unbedingt zu glauben. Julia Engel besingt unseren himmlischen Begleiter nicht nur, sie hat diesen wunderschönen Song auch komponiert und den Text geschrieben.

Herausgekommen ist ein fast schon symphonischer Song, den man fröhlich-beschwingt-besinnlich nennen könnte. Und mit Musikern hat Julia Engel ganz sicher nicht gespart: neben dem Symphonie-Orchester vermittelt ein unüberhörbar großer Knabenchor das, was Weihnachten eigentlich sein sollte: viele kleine und ein Paar große Wunder, ein klein wenig Besinnlichkeit, einen Moment des Innehaltens und wundervolle Augenblicke des Wahrnehmens.

 

 

Produktion und Vertrieb: Livinstar Records

Labelcode: 05230

 

Infos zu Julia Engel im Web unter www.juliaengel.com

Weiterlesen

Robert Angelo: Öffne Dein Herz (nicht nur zur Weihnachtszeit) – Die erste Weih-nachtssingle des bayerischen Sonnyboy

9. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

RobertAngeloWeihnachtscover-001.jpgMit dieser Single bringt der sympathische Bayer sein erstes Weihnachtslied auf den Markt. „Öffne Dein Herz“ ist eine stille Ballade über das Fest der Liebe und über die Liebe im Alltag. Er hat zusammen mit seiner Kollegin Heidi Sarnow den Text selbst geschrieben. Beide sind im Alpengebiet als „Bayerisches Autorenteam“ bekannt und schreiben Texte für Kollegen.

 

Robert Angelo hatte seinen ersten Plattenvertrag 1990 bei Alfred Eberharter „Die Schürzenjäger“ bekommen und produziert seither, mit einer Unterbrechung, CDs und tritt erfolgreich hauptsächlich in Süddeutschland auf. Ein Höhepunkt für Robert war letztes Jahr die Überreichung vom „Deutschen Showpreis 2007“. Robert Angelo hat sich zusammen mit Heidi Sarnow auch als Texter einen Namen gemacht. Er textet nicht nur für sich, sondern auch für viele Kollegen.

 

Robert Angelo veröffentlichte bereits mehrere Singles, darunter der „Hoffnungsfunke“. Mit diesem Titel trat er zusammen mit einer Partnerin erfolgreich beim Alpengrandprix 2008 auf und belegten einen der vorderen Plätze von 200 Teilnehmern. Robert  Angelo trat in den TV-Sendungen „Musikparadies“ und „Wenn die Musi kommt“ auf Volksmusik TV sehr erfolgreich auf. Er ist ein gerne gesehener Gast bei vielen Live-Veranstaltungen und begeistert die Leute mit seinen Liedern. Als Texter und Sänger sind seine Lieder auch immer wieder auf unterschiedlichen Samplern veröffentlicht.

 

 

Robert Angelo – Öffne Dein Herz (nicht nur zur Weihnachtszeit) 3:29 Min.

 

Musik: Bernd Wehner/ Michael Schönmeier

Text: Heidi Sarnow/ Robert Angelo

 

Label: Tell Me Records
Labelcode: 10511

 


Infos zu Robert Angelo gibt es im Netz unter www.robert-angelo.de

Weiterlesen

Marckeem - großes Schlager-Debüt 2010

9. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Marckeem.jpgMarckeem präsentiert exklusiv bei MySpace Ausschnitte aus seinem

brandneuen Musikvideo des Titels „Solang die Erde sich dreht“ aus seinem Debüt-Album "Mein Traum", welches für das Frühjahr 2010 geplant ist.

 

Mit einer Mischung aus Discofox, Dancepop und Electro House ist der ehemalige Big-Brother-Beau ein Garant für eine Mega-Stimmung und eine heiße Show. Erfahrungen im Showbiz konnte „Mr. Sunshine“ bereits mit Auftritten bei „The Dome“ auf RTL 2, zahlreichen Diskotheken und Veranstaltungen sammeln und steht nun mit einem vollbepacktem Hit Album in Startposition!

 

Mit Titeln à la Michael Wendler, Zipfelbuben, Cascada und Lady Gaga warten fette Discofox-Nummern, Party-Bomben und brandaktuelle Electro-Dance-Titel darauf, bald über den Ladentisch zu springen...

 

 

Infos zu Marckeem im Web bei MySpace unter www.myspace.com/marckeemthedream

 

Bookinganfragen: management@marckeem.com

Weiterlesen

Kathrin Jantke: Der Weihnachtstraummann – die erste Weihnachtssingle der beliebten Sängerin

9. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

KathrinJantke-Weihnachstraummann_cover.jpgVon Tanzschulen empfohlen: Kathrin Jantke auf der Suche nach dem Weihnachtstraummann

Bereits mit der Single „Zauberfrau“ gelang es der in Cottbus (bei Berlin) lebenden Ausnahmekünstlerin und ihrem Produktionsteam, die Discofox-Tänzer zu begeistern! Mit ihrem hitverdächtigen  „Weihnachtstraummann“ wird Kathrin aber nicht nur die Tanzflächen mit Discofox-Tänzern füllen, sondern auch die Herzen der Tanzschulen im Jive-Tempo erobern!  Mit einer Brise Leichtfüßigkeit und der Erfahrung einer leidenschaftlichen Tänzerin, ist es der attraktiven Künstlerin gelungen, ihre Suche nach dem Traummann in einen wunderbaren und amüsanten Weihnachtssong zu packen. Und wer ist in der Lage das Tanzpublikum zu verstehen, wenn nicht eine Tänzerin selbst!?

Vom langjährigen und erfahrenen Münchner ADTV-Tanzlehrer Stefan Bongartz wärmstens empfohlen, passt der beschwingt klingende Jive, in die Weihnachtszeit einer jeden Tanzschule! Ohrwurm-Charakter und Langlebigkeit sind diesem Song garantiert, der neben „Last Christmas“ auch über die Weihnachtssaison hinaus auf den Tanzflächen bestehen wird. Das kürzlich veröffentlichte Album „Zünde ein Licht an“, auf dem sich auch der „Weihnachtstraummann“  befindet, kann bei www.vonADAMES.de direkt gekauft werden, oder als MP3 über alle gängigen Download-Plattformen.

 

Label                                                  Deutsche Phonogramm / RoCCo.Co

Labelcode                                           09435

Text + Komposition                           Kathrin Jantke
Produziert & Arrangiert                     AKM Studio – Enrico Cibulka

General-Producer                               Gies Kerzen GmbH

Co-Producer                                       RoCCo.Co Company

 

Weitere Informationen: www.Kathrin-Jantke.de

Quelle: management@kathrin-jantke.de

Weiterlesen

Angela und Hery: Die neue Single ist da - Starke Gefühle

9. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Das Leben ist eine Angela-Heri-Starke_GefuehleCover.jpgWelt voller Gefühle. Gefühle bestimmen die meiste Zeit des Lebens. Es sind immer die starken Gefühle, die uns beeinflußen und manchmal prägen. Zu den positiven und starken Gefühlen zählen im Leben die Sympathie, Zuneigung und die Liebe. Über diese „Starke Gefühle“ erzählt das neue Lied von Angela und Hery.

 

„Starke Gefühle“ sind die Zuneigung und die Liebe. Darum geht es in dem neuen musikalischen Werk der Beiden. Die Zwei besingen hier die Vielschichtigkeit der Gefühle rund um die Liebe.

Angela und Hery haben den Text und die Musik selbst geschrieben und darin ihre eigenen Erfahrungen verarbeitet.

 

Angela und Hery singen ihr Lied voller Authentizität. Denn beide sind seit Jahren musikalisch und auch im Privatleben ein Paar. So wissen sie genau was sie singen.

Die Zwei sind vielen Freunden der stimmungsvollen Partymusik auch als ,,Die Alpenpiraten" bekannt. In Hochform kann man die attraktive Sängerin und den gut aussehenden Musiker bei ihren Live- Auftritten in der gestarteten Karnevalssaison erleben. Ihr Repertoire umfasst eine große Bandbreite von topaktuellen - Hits bis zu Evergreens und belegen hiermit ihre Vielseitigkeit.

Gutes wird vom Erfolg gekrönt, so durften Angela und Hery für ihre Live-Darbietungen  den Fachmedienpreis 2007 entgegennehmen.

 

 

Tracklist:

 

1. Starke Gefühle (Radio Mix)

2. Starke Gefühle (Dance Maxi Mix)

3. Starke Gefühle (Dance Radio Mix)

4. Schwerelos       (Radio Edit.)

 

 

Produktion, Verlag und Vertrieb: Tell Me Records, Duisburg www.tell-me-music.eu

Labelcode 10511

 

 

Infos zu Angela und und Hery gibt es im WWW unter www.die-alpenpiraten.de

Weiterlesen

Lucky's Musicbox Volume 7 ist da - der Sampler zum Abtanzen

7. Dezember 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

„Lucky’s Musicbox“ ist inzwischen eine der erfolgreichsten Samplerserien Deutschlands geworden. Ausgesuchte und erstklassige Sangeskünstler mit tollen Titeln kommen auf die Sampler, dabei wird auch darauf geachtet, dass auch sehr gute junge Künstler auch zum Zuge kommen. Alle Titel müssen gut tanzbar sein und für Diskotheken geeignet sein. Mit diesem Erfolgsrezept kommt nun Vol. 7 heraus.

 

Eine dieser tollen Sängerinnen ist die Berlinerin Tanja Lasch, die mit ihrer aktuellen Single „Dann kamst Du“ hier zu hören ist. Für diese CD wurde der Asia-Dance-Mix ausgewählt, einer der vier Versionen, die auf Amazon als MP3-Download zu kaufen sind. Die Komposition stammt von ihr selbst und den Text dazu schrieb ihr Vater Burkhard Lasch.

 

Des weiteren ist die Gruppe Fantasy mit ihrem Hit „Geh mit ihm“ zu hören, aus ihrem aktuellen Album „Land in Sicht“. Auch das Lied „Ich bin Dein Kapitän“ von Tommy Fischer und „La Paloma ade“ im Sondermix mit Michael Larsen sind darauf gepresst. Neben diesem Duett sind mehrere andere ungewöhnliche und hervorragende Duette zu hören. Dann zum Schluss können sich die Tanzfans auf einen Special-Hit-Mix von DJ Chief erfreuen. . In diesem Mix sind u.a. Fantasy mit „Dieser Tanz“ und Tanja Lasch mit ihrer Popversion des Kultklassikers „Jugendliebe“ vertreten.

 

 

Als weitere Interpreten können die Fans dieser Serie sich auf Lieder von den Amigos, Denise, Mike Bauhaus, Daniela Alfinito und Michael Wendler freuen. Mit „Lucky’s Musicbox Vol. 7“ ist wieder ein toller Partysampler gelungen, der bei den DJs der Diskotheken und bei Partys im Wohnzimmer sicher oft zum Einsatz kommen wird.

 

 

Titelliste:

 

1. Tommy Fischer - Ich bin Dein Kapitän (DJ-Mix)  
2.  Amigos  - Zwei Goldene Ringe (Tanzcafe-Mix)  
3. 
Fantasy -  Geh mit Ihm (Reloaded)   
4.  Hansi
Süssenbach
 - Tausendmal an Dich gedacht (Fox-Mix) 
5.  Marc D.  - Back on the road again (Love-Mix) 
6.  Denise  - Forever you (Disco-Mix)   
7.  Michael Larsen - Die letzten Flamingos (Album-Edit)  
8. 
Daniela Alfinito - Im Tal der Sehnsucht (Fox-Mix)  
9.  Oliver Scheiring - Ich kriege was ich will (Club-Mix)  
10. Mike Bauhaus - Gib mich frei (DJ-Maxi-Mix)   
11. Hansi Süssenbach & Denise - Wenn Liebe siegt (Fox-Mix)  
12. Mick Dorth -  Es steht in Deinen Augen (Love-Mix) 
13. Tanja Lasch - Dann kamst Du (DJ-Asia-Mix)  
14. Tommy Fischer / Michael Larsen - La Paloma ade (Spanisch/Deutsch-Mix) 
15. DJ Rally (Der Kult-DJ aus Malle) - Lass uns einmal noch erleben (Dance-Mix) 
16. DJ Mick  - Tanzen (DJ-Warmup-Mix)   
17. Denise & Tommy Fischer - Am Abend fängt die große Sehnsucht an (DJ-Mix) 
18. Der Special-Hit-Mix von DJ Chief    
      (1. Mick Dorth - Klassik Dancer, 2. Daniela Alfinito - Bahnhof der Sehnsucht, 3. Denise - Herz über 

         Bord, 4. Mike & Marc - Du bist alles, Fantasy - Dieser Tanz, 6. Tanja Lasch - Jugendliebe, 7. Marc

         D. - Blue Bayou, 8. Marc D. - So bist Du, 9. Michael Larsen - Cosinus & Maximus, 10. Tommy 

         Fischer - No mi amor)

 

 

 

Label: Radiola Records

Labelcode: 11053

Vertrieb: Sony Music Germany

Weiterlesen
1 2 > >>