Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

Neue Schlagerhitparade auf RTL 2

30. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Deutsche Musik macht Lust. Die brandneue RTL II-Musikshow „Die neue Hitparade“ setzt ab dem 8. Oktober neue Maßstäbe für den Spaß an deutscher Musik. Die Ausstrahlung erfolgt dann am Sonntag den 25. Oktober um 20.15 Uhr auf RTL 2.

RTL II präsentiert in Essen, im Herzen des Ruhrgebiets, erstmals die ultimativen deutschen Stars von Kult bis Party. Bereits die ersten bestätigten Namen von insgesamt 15 Acts versprechen eine Bomben-Stimmung: Helene Fischer, DJ Ötzi, Christian Anders, Olaf Henning und Frauenarzt & Manny Marc.
Moderiert wird die Fun-Party des Jahres von Aleksandra Bechtel und Jochen Bendel. Stimmung ohne Limit garantiert! 

 

"Die neue Hitparade" ist die neue Fun-Meile der deutschen Musik. Hier sind die Stars, hier sind die Fans, hier ist die Party. Gestandene Künstlergrößen, Kult-Ikonen, Party-Helden und frische Newcomer geben sich die Ehre. Im Essener Delta-Musik-Park erleben die Fans Stars zum Anfassen, nicht für das Opernglas.

Sie ist der neue Stern am nationalen Musikhimmel: Helene Fischer. Die deutschsprachige Sängerin hat bereits zweimal den Musikpreis ECHO gewonnen. Innerhalb kürzester Zeit steigt sie vom Newcomer zum deutschen Superstar auf. Mit ihrer brandneuen Single "Ich will immer wieder…dieses Fieber spür’n" und einem Hitmedley feiert sie gemeinsam mit ihren Fans, erstmals bei RTL II, eine unvergessliche Party.

Bei RTL II ist er schon längst eine Legende – zwischen Matterhorn und Kieler Förde sorgt DJ Ötzi für Stimmung und gute Laune. Mit über 16 Millionen verkauften Alben weltweit gilt er als einer der erfolgreichsten Musiker aus dem deutschsprachigen Raum. Seine Songs wie "Anton aus Tirol" sind Kult. Mit "Sweet Caroline" bringt der Österreicher seinen neuesten Partykracher auf den Markt.

Christian Anders sorgte für schlaflose Nächte einer ganzen Generation. Der gebürtige Österreicher schuf mit Titeln wie "Es fährt ein Zug nach Nirgendwo" und "Geh nicht vorbei" Klassiker deutscher Musikgeschichte. Auch heute noch ist der bekennende Esoteriker auf deutschen Bühnen unterwegs. Im Essen präsentiert er dem Publikum seine aktuelle Single "Gespensterstadt".

Heimspiel für Olaf Henning: Der Gelsenkirchener ist der absolute "Gute Laune-Garant" und sorgt seit 12 Jahren für allerbeste Stimmung. Seine mitreißenden Live-Auftritte beweisen immer wieder, dass die Bühne sein Zuhause ist und er auf seinen Konzerten Fun pur verbreitet. Mit "Manege frei" und "So eine Nacht" wird er auch in Essen mit seinen Fans feiern und der Halle richtig einheizen!

Der Sommer-Hit 2009 heißt „Das geht ab“. Landauf, landab sind jung und junggeblieben im Atzen-Fieber. Das herrlich schräge Duo Frauenarzt & Manny Marc prägt gleich einen völlig neuen Musikstil. Die Songzeile "Das geht ab" ist wörtlich zu nehmen, denn wo diese Jungs auftauchen, ist Partyspaß vorprogrammiert.

Die erfolgreichsten Evergreens der nationalen Musikszene, die aktuell angesagtesten deutschen Acts, Newcomer und erfolgreichen Party-Kracher: Bei "Die Neue Hitparade" feiern deutsche Top-Acts gemeinsam mit ihrem Publikum eine Party der Superlative!

Aufzeichnung: Donnerstag, 8. Oktober 2009, Delta-Musik-Park Essen                                 Sendetermin: Sonntag, 25. Oktober 2009 um 20:15 Uhr bei RTL II

Tickets:                                                                                                                                                     "Die Neue Hitparade" am 8. Oktober in Essen
Preise: 24,90 EUR zzgl. ggf. Vorverkaufsgebühren; Karten für die Veranstaltung ab jetzt unter eventim.de, an allen CTS Vorverkaufsstellen oder im Delta Musik-Park
Veranstaltungsort: Discothek Delta-Musik-Park, Frohnhauser Str. 75, 45143 Essen

 

Quelle: RTL 2 www.rtl2.de

 

Weiterlesen

Tanja Lasch: Schlagersound und Feuerwerkszauber in Berlin

29. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Am 26. September wurde bei Kaiser’s in Berlin ein großes Familienfest gefeiert.  Dieses Fest wurde von Kaiser’s und Radio Paradieso präsentiert. Neben viel Musik und Angebote für Kinder gab es am Abend zwei verschiedene Feuerwerkshows. Bei diesem Fest stellten sich auch verschiedene Länder aus allen Kontinenten mit ihren Kulturen und Lebensweisen vor. Musikalisch konnten die Besucher Rhythmen aus Südamerika, Arabien, Afrika und aus Asien hören und sehen. Deutschland war musikalisch mit Schlager vertreten. Als Repräsentantin war die beliebte Berliner Sängerin Tanja Lasch engagiert worden.

 

Tanja Lasch trat am Nachmittag und am Abend auf. In ihren beiden Kurzkonzerten begeisterte sie das Publikum mit Liedern aus ihrem eigenen Repertoire und Hits von anderen Interpreten. Zu ihren eigenen Songs gehörte die bewegende Ballade „Sag ihr“, die Tanja selbst schrieb und autobiografische Züge trägt. Aber auch ihr Hit „Er hat Dir nie gesagt“ und ihre Debütsingle als Solistin von 2005 „Jedesmal“.

Zu den Schlagern von anderen Sängern zählte ein Medley mit Hits von Andrea Berg und Tanjas Version vom „Tennessee Waltz“. Sehr viel Beifall gab es von den Zuschauern für ihre Version den Kultklassikers „Über 7 Brücken“. Tanja ist bisher die einzige Schlagersängerin, die diesen Megahit aufnahm und singt und damit immer wieder riesigen Erfolg hat. Mit „Jugendliebe“ präsentiere sie einen weiteren gesamtdeutschen Kulthit. Mit ihrer Version konnte Tanja damit letztes Jahr einen großen Erfolg in den Diskotheken feiern.

Zum Schluss präsentiere die erstklassige Sängerin mit „Dann kamst du“ ihre aktuelle Single, die als Download-Single im Internet zu kaufen ist. Tanja schrieb dazu die Musik und ihr Vater den Text.

 

Den Ausklang des Festes gestaltete, nach vielen musikalischen Darbietungen, ein großartiges Feuerwerk, das in vielen Stadtteilen von Berlin sichtbar war.

 

 

Infos zu Tanja Lasch im Netz gibt es unter www.myspace.com/laschtanja und www.myspace.com/tanjalaschfanclub

Weiterlesen

Tobias Lukas: Ich tu's aus Liebe - Die neue Single ist da

29. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Möchten Sie nicht auch mal raus in die Sonne und am Abend darüber nachdenken, was macht ein Engel in der Hölle und frei nach dem Motto: „Ich tu´s aus Liebe“ handeln?

Dann hören Sie sich Tobias Lukas an!

 

Tobias Lukas verpackt diese Themen in musikalische Gewänder und präsentiert sie auf seiner aktuellen Maxi CD „Ich tu´s aus Liebe“. „Ich schreibe einfach Geschichten aus dem Leben gegriffen oder auch über gerade aktuelle Themen. Mal Klamauk, was fürs Herz oder etwas zum Nachdenken“, erzählt der Texter und Komponist aus Bückeburg in Niedersachsen. „Meine Texte entstehen

spontan in den Mittagspausen“, so Tobias Lukas weiter.

Die Titel der auf Last Forever Music erschienenen CD, wurden von Christian Maier (u.a. Die Paldauer, Monika Martin, Oliver Haidt) arrangiert und aufgenommen. Die vier Songs der Maxi- CD hat Tobias Lukas selbst getextet, komponiert und produziert.
Wir freuen uns, wenn wir Sie für Tobias Lukas begeistern können.

 

 

Titelliste:

 

  1. Raus in die Sonne
  2. und am Abend
  3. Ich tu’s aus Liebe
  4. Was macht ein Engel in der Hölle

 

 

Produktion und Vertrieb: Last Forever Music

Labelcode: 19049

 

 

Infos zu Tobias Lukas gibt es im Netz unter www.myspace.com/tobiaslukas

Weiterlesen

Tanz dem Schlager - Gastspiel in Berlin

29. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Momentan ist die Schlagershow „Tanz dem Schlager“, präsentiert von Uwe Hübner, in Deutschland auf großer Tournee. Mit vielen beliebten Künstlern des Discofox-Schlagers war die Show am 23. September in den Berliner Gropius-Passagen zu Gast.  Im vollen Atrium des EKZ präsentiere Uwe Hübner die bunte Schlagershow.

 

Den musikalischen Reigen eröffnete Matthias Carras. Er präsentierte dem Publikum einige Lieder aus seinem aktuellen Album „Kein Typ wie früher“. Dazu gehörte der Hit „Diva“ und „Heute Nacht“. Besonders gut kam bei den Zuhörern sein Hitmedley an.

Sie sind die „Wilde Herzen“ und die Shootingstars des Popschlagers. Wild ging es bei ihrem Auftritt zu. Sie sehen aus wie wilde Popmusiker und nicht wie Schlagerstars. Aber genau das ist ihr Erfolgsrezept. Aus ihrem Album „Definitiv“ stellten die zwei Burschen aus Bayern den Titelsong vor und u. a. die Radiohits „Durch die Nacht“ und „1000 Lügen“.

 

Bisher hatten die anwesenden Frauen etwas zu gucken, nun kamen endlich die Männer zum Zuge.

Mit Lara wurde von Uwe Hübner die einzige Frau angekündigt. Engelsgleich mit blondem Haar und silbernen Kleid betrat die Österreicherin die Bühne. Lara stelle Lieder aus ihrem neuen Album „Wahnsinn“ vor. Neben dem Titelsong „Wahnsinn“ präsentierte Lara u. a. „Bitte bitte küss mich“. Die meisten Lieder auf ihrem Album sind sehr gelungene Coverversionen von anderen Schlagerstars.

Mit „Siegertyp“ stellte Frank Lars auch sein neues Album vor. Bei ihm durfte sein sehr provokanter Titel „Arschloch“ nicht fehlen und auch sein Radio- und Diskothekenhit „Du liebst ihn doch noch immer“ durfte nicht fehlen.

Den Abschluss des Schlagerkonzertes bildete Gerd Christian. Bei seinem Auftritt durfte sein Superhit „Sag ihr auch“ aus den Siebzigern nicht fehlen. Damit wurde er zum Star. Auch er stellte mit „Das eigene Gesicht“ seine aktuelle CD vor. Dazu gehörten auch die beiden Hitsingles „Wenn man älter wird“ und „Glück lebt in unseren Herzen“.

 

Nach der Show stellten sich die Künstler ihrem Publikum zur Autogrammstunde. Hier konnten die Fans gleich das neue Album ihres Lieblings erwerben und signieren lassen. Dazu gab es zum Sonderpreis den Sampler zu Show „Tanz dem Schlager“.

 

Im Publikum waren an diesem Nachmittag auch Martin von der Gruppe Fantasy (aktuelles Album: Land in Sicht) und die Berliner Schlagersängerin Tanja Lasch (neue Single: Dann kamst du).

Weiterlesen

schlagerstar 2010: Nimm Deine Chance und werde Schlagerstar

29. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Song-Carsting ist gestern gewesen – Heute wird produziert

HJL Records sucht den Superstar für Morgen!

 

Dass dieses auch mit Dir möglich ist zeigen uns die Medien jeden Tag.

Was hält Dich auf. Verwirkliche Deinen Traum! Las und Deine Stimme hören.

 

Als Songschreiber, Komponist und Produzent mit einem der professionellsten Studios

sind schon einige Erfolge auf das Konto von HJL-Records gegangen. Songs die es bis in unsere Heimischen Wohnzimmer per Fernsehen geschafft haben gehören nicht zum Alltag, erfreuen uns aber immer wieder

bestätigen dem Studio auf dem richtigen Weg zu sein.

 

Gern würden wir dieses mit einer neuen Stimme und einem  neuen Gesicht in der Szene fortsetzen.

Es werden Mädchen und Jungs, Frauen und Männer ab 18 Jahren gesucht die diesen Schritt wirklichen gehen wollen. Ein Vorsingen im Studio mit technischer Stimmerkennung und Auswertung ist 00% kostenlos.

Reisekosten werden nicht erstattet.

 

Infos und Termine gibt es per Telefon unter 0179 465 89 98 bei HJL Records

 

Infos zur Firma sind im Netz unter www.hjl-records.de zu finden

Weiterlesen

Kathirn Jantke: Erfolg und Lob für Stimme und Auftritt beim Talent Contest

29. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Nun ist es vollbracht. Das Finale des TalentContests von Uwe Hübner (ehem. ZDF Hitparade)

ist Geschichte. So hat es am vergangenen Sonntag für  Kathrin Jantke und 3 weitere Teilnehmer

nicht gereicht, den Sieg mit nach Hause zu nehmen.  Dennoch freute sich Kathrin Jantke riesig für die

in Österreich lebende CARO, die ein wunderbares Talent mit sich trägt, im Pop-Schlager bzw.

Party-Schlager-Bereich Fuß zu fassen und die es verdient hat, durch den 1.Platz beim Contest

umfassend gefördert zu werden.

 

So durften sich am Sonntag abend im AGOSTEA in Hannover die verbliebenen Finalisten,

wie Andrea Stein, Luka, Sebastian Charelle und eben auch Kathrin Jantke mit den Worten

des Veranstalters: „…beim Zieleinlauf lagen alle sehr dicht zusammen…“ den 2. Platz teilen.

 

In diesem Finale ist es der Siegerin gelungen, einen beträchtlichen Teil der anwesenden DJs,

die zu einem DJ-Treffen dort zu Gast waren, als starke Fan-Basis für sich zu gewinnen.

Leider reichte die professionelle Soundanlage, sowie das von Kathrin Jantke gebotene Programm

und ihre Art des Entertainments nicht ganz aus, die sich aus dem Bereich des  Pop-Schlagers

zusammen setzende Jury vollends zu überzeugen.  

Dass Kathrins „Thank you for the Music“, ihr  a capella Song „Amazing Grace“, ihre Art der Moderation und eine überraschende Tanzeinlage für den nicht zur Jury gehörenden Initiator Uwe Hübner

eine „absolut erstklassige Leistung“ darstellte, freut Kathrin natürlich um so mehr und bestärkt

sie für ihren weiteren Weg im Showbusiness!

Kathrin Jantke gehörte zu den Künstlern, die es aus ca. 650 Bewerbern unter die besten 5 geschafft haben.

 

Quelle: Management Rocco Schmidt

Weitere Infos zu Kathrin Jantke: www.Kathrin-Jantke.de  und www.myspace.com/kathrinjantke

 

 

Weiterlesen

Angela und Heri: Die Alpenpiraten beim MDR-Erntedankfest

29. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Am 20. September feierte der Radiosender „MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt“ im EKZ Elbauenpark sein Erntedankfest. Für dieses Fest wurden die Partyband Funtastic Five,Angela und Heri" Die Gute Laune Piraten", Frank Schöbel und Edwina de Pooter engagiert.

 

Das Erntedankfest wurde von der Moderatorin Sabine Küster moderiert. Zum Bühnenprogramm gehörten verschiedene Interviews mit Vertreter von Landwirtschafsverbänden und mehrere kleine Quize, wo die Zuschauer landwirtschaftliche Produkte gewinnen konnten.

Die Band Funtastic Five spielten zwischendurch  Oldies, Schlager und aktuellen Popsongs.

Für Humor sorgte das Radiocomedy-Duo Ohlke und Böhnke, die bei Radio Sachsen-Anhalt täglich die Zuhörer zum Lachen bringen. Edwin de Pooter sang Lieder aus ihrem Bühneprogramm und ihrem aktuellen Album. Frank Schöbel gab als Abschluss des Tages ein kleines Sonderkonzert.

 

Der Höhepunkt waren aber  Angela und Heri mit ihren beiden Shows „Happy 50th“ und „Schlag auf Schlager“ begeisterten Beide das Festpublikum. In ihrer golden Oldieshow wurden Hits aus der Zeit des Petticoat wie "Sexy Hexy", und „Sugar,Sugar Baby“ gesungen.Dafür hatten Angela und Heri auch das passende Outfit  an.

In der Schlagershow kamen die großen Schlagerhits von den Sechzigern bis Heute zum Einsatz wobei die Hits von beliebten Stars im Publikum mitgesungen wurden.

 Ein tolles Medley mit maritimen Seemannsliedern begeisterte die Festgäste und versetzten sie in Party Laune.

 

Angela und Heri (Die Alpenpiraten) präsentierten auch ihre eigenen aktuellen Lieder, wie  „Sono felice“, "San Pedro" und der Vorgänger „Nur Du“. Lieder die auch auf ihren aktuellen CDs zu finden sind.

 

Den Abschluss ihres Auftrittes bildete eine Autogrammstunde, wo sich die Magdeburger Autogramme holten, CD kauften und sich mit den zwei sympathischen Künstlern fotografieren ließen.

 

 

Infos im Netz zu den Alpenpiraten gibt es unter www.die-alpenpiraten.de

Weiterlesen

Kathrin Jantke: Musikalische Werbeträgerin für eine Weltfirma

15. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Dass die aus Cottbus stammende Schlagersängerin Kathrin Jantke ihre Songs selber textet und komponiert, ist sicher schon vielen bekannt. Ab sofort steht Kathrin auch als Produzentin und Interpretin von Imagesongs

zur Verfügung. So geschehen am 28.09.2009 in Glinde bei Hamburg.

 

Dort wurde zur Eröffnung des Werksverkaufs-Shops der GIES Kerzen GmbH der Song „Ligth up a candle“ (dt.: Zünde ein Licht an) erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.

Die neugierigen Mitarbeiter und Gäste waren des Lobes über diese gefühl- und inhaltvolle Ballade, in der es um schöne,  feierliche und traurige  Anlässe geht, zu denen eine Kerze angezündet werden kann. Sei es eine Rote zur Weihnachtszeit, eine Silberne wenn es um die Romantik geht, oder eine weiße Kerze, wenn jemand von, im Jubiläumsjahr 2010 (111 Jahre GIES),  als sympathische Imageträgerin des Unternehmens aktiv zu begleiten.

 

 uns gegangen ist. Damit hat Kathrin Jantke nun auch den Grundstein gelegt, die zukünftige Image-Kampagne eines der ältesten und führenden  Kerzenherstellers in Europa

 

„Je mehr ich in dieses Unternehmen hinein schnuppere und die Strukturen kennenlerne, desto mehr freu ich mich darauf, in Zukunft  zur erfolgreichen Vermarktung der GIES Kerzen GmbH und deren Produkte beitragen zu dürfen und es erfüllt  mich mit Stolz, für so ein gestandenes Unternehmen durch einen von mir verfassten  Image Song die Philosophie des Unternehmens, die Botschaft eines Kerzenlichts und die Kerze als Symbol an sich, in die Welt hinaus zu tragen.“ So der O-Ton von Kathrin.

 

Da es sich um ein deutsches Unternehmen handelt, wird derzeit  im Studio von AKM bei Dresden an der deutschen Version („Zünde ein Licht an“) gearbeitet. So wird sich dieser Imagesong auf dem  kurz vor Produktions-Schluss stehenden, gleichnamigen Weihnachtsalbum wiederfinden. Das Album, welches neben vielen eigenen Songs auch 6 traditionelle Weihnachtslieder, die in ein neues musikalisches Arrangement gepackt wurden, beinhaltzum Weihnachtsfest veröffentlicht.

 

et, wird pünktlich

Voraussichtliches VÖ-Datum: Ende Oktober!

Wer gern in den Song hinein hören möchte,  folgt diesem Link: www.Kathrin-Jantke.de/demos.html

 

Quelle: Management Rocco Schmidt

Weitere Infos zu Kathrin Jantke: www.Kathrin-Jantke.de

 

Weiterlesen

Tanja Lasch: Dann kamst du - so heißt der neue Hit der charmanten Sängerin

10. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Nach einer kleinen Pause, wo Tanja sich verstärkt um ihre Familie und Sohn kümmerte, bringt die sympathische Sängerin wieder eine Single raus.  „Dann kamst du“ heißt ihr neues Lied im modernen Popschlagersound.

 

In dieser aktuellen Produktion geht es um die Schwierigkeiten der Menschen mit der Liebe und ihren Wirren bis zum Happy End. Mit dieser Komposition ist Tanja wieder ein Meisterwerk gelungen, das anders ist als man es aus ihrer Feder bisher kannte.

In den Liedtext fliesen ihre Erfahrungen mit diesem Thema ein und der Text hat damit auch einen leichten autobiografischen Zug. Mit diesem Schlager ist der Berlinerin wieder ein toller Titel gelungen, der ins Ohr, Herz und in die Beine geht.

 

Tanja hatte sich aber nicht total zurück gezogen, denn sie war bei mehreren Veranstaltungen und Events mit dabei und begeisterte live ihre Fans und Zuhörer.

Mit dieser Single dreht sie wieder voll auf und wird nun vermehrt im Radio, Fernsehen und auf der Bühne zu erleben sein. „Dann kamst Du“ (zurück) werden nun sicher ihre Fans rufen, die Tanja vermisst haben.

 

„Dann kamst du“ wurde in vier Versionen produziert und ist ab 11. September über alle Download-Plattformen zu beziehen.

 

Tanja Lasch  - Dann kamst du

 

1.      Dann kamst du (Asia Radio Edit)

2.      Dann kamst du (Asia Disco Mix)

3.      Dann kamst du (Disco Maxi Mix)

4.      Dann kamst du (Tanzcafe Mix)

 

 

Musik: Tanja Lasch – Text: Burkhard Lasch

 

Plattenfirma und Produktion: Radiola Records

Labelcode: 11053

Vertrieb: Sony Music Germany

 

 

Mehr Infos und Hörproben von und zu Tanja Lasch gibt es unter www.myspace.com/laschtanja

 

Tanja-Lasch-Fanclub:  www.myspace.com/tanjalaschfanclub  und  http://tanja-lasch-fanclub.over-blog.de

Weiterlesen

Im Schatten der Einsamkeit: Das ist die Debütsingle von Dayen Monteforte

10. September 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Das Schlager nicht nur was für alte Leute ist, zeigt wieder einmal eine junge talentierte Sängerin – Dayen Monteforte. Bewusst hat sich die junge Dame mit dem italienischen Namen für dieses Musikgenre entschieden. „Im Schatten der Einsamkeit“ ist ein tolles Lied über die Liebe, das eine tolle Frau singt. Mit diesem Lied wird Dayen sicher nicht im Schatten der Einsamkeit im Musikgeschäft stehen, sondern in der Mitte.

 

Im März 1986 erblickte Dayen Monteforte in Heidenheim das Licht der Welt. Ir Vater ist ein Italiener und ihre Mutter kommt aus Baden-Württemberg. Bereits im zarten Alter von zwei Jahren entdeckte sie die Liebe zur Musik. Als Halbitalienerin hat Dayen auch das nötige Temperament für flotte und schwungvolle Musik in den Genen. Im laufe der Zeit entwickelte sich Ihre Stimme zu dem was sie heute ist. Dayen nahm an etlichen Talentwettbewerben teil wobei Sie das Publikum positiv begeisterte. In den Jahre 2004 bis 2005 sang Sie als Frontfrau in einer Coverband. Die Band löste sich auf, Dayen beschloss weiter zu machen und startete Ihre Solokarriere.

Nach einigen Hochs und Tiefs setzte Sie einige selbst gemachte Videos bei Clipfish.de ein. Im Jahre 2008 wurde der Produzent Hans-Joachim Lotze dadurch auf Dayen aufmerksam und lud Sie zum Vorsingen ein. Infolgedessen nahm HJL Records Dayen unter Vertrag und Sie nahm Ihre 1. Single auf.

Am 26. Juli 2008 hatte Sie ihren 1. Promotion Auftritt auf dem Volksfest in Duisburg. Danach war Sie beim Künstlermeeting in Aachen am 9. August 2008 und Ihren 1. TV Auftritt hatte Sie am 25. September 2008 bei der ADS-SMAGO-MPTV-HITPARADE und belegte Platz 4. Damals existierte nur das Lied, aber keine Single dazu. Die kam jetzt erst raus.

Neben der Radioversion gibt es noch eine Karaoke-Version zu hören.

Nach einer gesundheitlichen Zwangspause startet Sie jetzt mit Ihrer Single "Im Schatten der Einsamkeit" durch. Dazu gehört gleich ein Auftritt in der Fernsehshow „Wenn die Musi kommt“ auf Volksmusik TV.

 

 

Produktion und Vertrieb: HJL Records

Labelcode: 09553

 

Infos zu Dayen Monteforte gibt es im Netz unter www.dayen-musik.de

Weiterlesen