Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

Uta Bresan: Sympathische Gastgeberin beim 20. Bierer Bergfest

25. August 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Jedes Jahr feiert der Heimattiergarten „Bierer Berg“ in Schönebeck/Sachsen-Anhalt sein großes Bergfest und engagiert dafür tolle und bekannte Künstler aus der Schlagerbranche. Dieses Jahr wurde das 20. Fest und damit Jubiläum gefeiert.

Aus diesem Anlass wurde die beliebte und bekannte Fernsehmoderatorin und Sängerin Uta Bresan als Gastgeberin und Sängerin für die Jubiläumsshow an diesem 22. August verpflichtet. Als weiteres Highlight konnte der Sänger Olaf Berger gewonnen werden.

 

Das Programm starte mit den Band Dance-Fever, die Coverversion von bekannten Pop- und Rocksongs spielten. Danach folgte die Dance-Formation „Crazy Girls“, die mit eigenen Choreografien von bekannten Popsongs das Publikum begeisterte. Auch viel Begeisterung erntete die Zauberkunst des Magiers Marc Wessely und seine Assistentinnen.

 

Der erste musikalische Höhepunkt war der Auftritt von Olaf Berger. Er wurde von den Festgästen begeistert empfangen. Mit einem bunten Programm aus seinen vielen Hits und Liedern von Kollegen sorgte der Sonnyboy für begeisterte Sommerstimmung an diesem herrlichen Samstagnachmittag.

Olaf sang für seine Fans und Festpublikum seine Hits wie „Schatten an der Wand“, „Kopf oder Zahl“ und „Neu in Dich verliebt“, dass er seiner Frau gewidmet hat. Aber auch Coverlieder wie „Tanze Samba mit mir“ und „Alice“ gehörten dazu. Für seine alten Fans sang er eine moderne Version seines Erstlings aus 1985 „Es brennt wie Feuer“. Olaf Berger präsentierte eine tolle Schlagershow, wo sich eine längere Autogrammstunde anschloss.

 

Uta Bresan führte mit viel Charme durch das vielseitige Programm und war eine perfekte Gastgeberin für Künstler und Publikum. Während der Veranstaltung stellte Uta Bresan Schüler der Montessori-Grundschule vor. Die Schüler dieser Schule übernahmen die Patenschaft für die Schwarzkopf-Schafe.

Engagierte Bürger können im Tierpark Patenschaften für Tiere übernehmen. Damit ist gewährleistet, dass der Tierpark sich ausreichend um die Tiere kümmern kann. Das zur Freude aller Tierparkbesucher am Bierer Berg.

 

Doch am Schluss kam der große Höhepunkt – Uta Bresan als Sängerin!

Die beliebte Dresdnerin präsentierte einen bunten Strauß von beliebten Hits aus ihrem reichhaltigen Repertoire. Alle Lieder sind auch auf ihren zwei Hitalben „Nur die Hits“ und „Solange Du willst“ zu hören. Dazu gehörten u. a. „Will nur mal Deine Stimme hören“, „Wir sehn uns wieder“, „Solange Du willst“   und ihre aktuelle Single „Ab in den Süden“. Aber auch die Coverversion des Klassikers „Wenn Du denkst“ von Juliane Werding gehörte dazu. Als Zugabe sang sie ihren „Hitmix 2008“, in den viele ihrer unzähligen Hits eingearbeitet sind. Nicht nur hier, sondern auch bei vielen anderen Liedern sang das Publikum begeistert mit.

Nach einer Stunde war der Auftritt von Uta Bresan dann vorbei. Für viele Gäste, die nicht genug von ihr bekommen konnten, gab es anschließend eine Autogrammstunde. Hier nutzten viele Fans die Gelegenheit für ein gemeinsames Foto mit Uta.

 

Als Ausklang spielte hinterher noch die Band „Splash“. Ein wundervoller Festtag ging bei Sonnenuntergang im Heimattierpark „Bierer Berg“ zu Ende. Die Zuschauer strömten sichtlich zufrieden nach Hause.

 

 

Infos zu Uta Bresan im Web unter  www.uta-bresan.de

Weiterlesen

Schlagernacht auf dem Pfaffenberg

21. August 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Jedes Jahr findet im sächsischen Waldheim das traditionelle Pfaffenbergfest statt. Dieses Fest hat sich inzwischen zu einem der größten und beliebtesten Feste in Waldheim entwickelt. Jedes Jahr wird für die Gartensparte des Pfaffenberges eine große Schlagernacht mit vielen Künstlern organisiert.  Dieses Jahr waren Nicole Freytag, Uwe Jensen und Tanja Lasch die Schlagergäste. Als Überraschungsgast gab Stimmenimitator Torsten Storch einen kleinen Auszug aus seinem neuen Bühnenprogramm zum Besten.

 

Am Nachmittag wurde das Fest mit dem Discotreff Waldheim und anschließend mit Schlagersänger Uwe Jensen eröffnet. Gemütlich bei einer Tasse Kaffe und selbstgebackenem Kuchen schunkelten und  sangen alle Gartenfreunde kräftig mit und stimmten sich gemeinsam auf die noch kommenden Programmpunkte des Tages ein. Dabei durfte Uwe Jensen sein kürzlich erfolgreicher Radio-Titel „Noch viel zu jung“ nicht fehlen.

 

Den Abend leitete eine Band mit verschiedenen Schlager-Coverversionen ein.

Gegen 21 Uhr betrat Nicole Freytag die Bühne oder viel mehr die Bänke auf der Festwiese. Mit flotten Liedern aus ihrem Album „Zauberland“ begeisterte Nicole die Festgäste. Nicole hatte hier Heimvorteil, denn in Sachsen ist die quirlige Brandenburgerin ein großer Schlagerstar. Ihre Lieder laufen im Radio von MDR 1 Radio Sachsen ständig.

So sang Nicole ihre Hits „Wo keine Rosen sind“, „Ich setzte auf Gefühl“ und ihr Megahit „Du hast das Eis in mir getaut“ und viele mehr.

 

Nicole Freytag holte dann den Stimmenimitator Torsten Storch an ihre Seite. Mit ihm zusammen sang sie dann ein stimmungsvolles Hitmedley von DDR-Schlagerklassikern. Dazu eine humorvolle Version von „Schön ist es auf der Welt zu sein“ (von Roy Black und Anita im Original). Beide interpretierten die Gänsehautballade „Up where we belong“ von Joe Cocker & Jennifer Warnes.

Torsten Storch zeigte seine stimmliche Vielseitigkeit mit Imitationen von Boris Becker, Heinz Erhardt und Roland Kaiser.

 

Dass Schlager auch lustig und parodistisch sein kann, zeigte der Auftritt von „Monika aus Vogelsdorf“.

Die Dame interpretierte den Klassiker „Kleiner Vogel“ von Monika Herz in einer lustig-parodistischen Version.

Hier war nicht klar, war die Sängerin nun tatsächlich weiblich oder doch männlich.

 

Nach einem musikalischen Intermezzo der Band betrat Tanja Lasch die Bühne auf dem Pfaffenberg.

Die Powerfrau des Schlagers präsentierte mehrere Lieder aus ihrem großen Repertoire und das mit viel Schwung und Elan. Dabei lies sie die Bühne links liegen und bewegte sich singend durch die Reihen der Festgäste.

Tanja sang ihre bisherigen Singles „Jedesmal“, „Sag Ihr“ und „Er hat ihr nie gesagt“. Dazu kamen zwei tolle Medleys mit Hits von Kristina Bach und Andrea Berg. Hier wurde von den Besucher mit gesungen und auch das Tanzbein geschwungen. Als flotter Backgroundchor entpuppte sich das Publikum bei den Interpretationen von „Jugendliebe“ und „Über 7 Brücken“. Die Gäste sangen hier fleißig und kräftig mit. Tanja sang hier zwei tolle Versionen der zwei gesamtdeutschen Kulthits.

Ein Höhepunkt war „Dann kamst Du“, das neue Lied und Single von Tanja. Dieses neue tolle Lied präsentierte Tanja mitten im Programm und nochmals als Zugabe. Es wurde von Fans und Festgäste begeistert aufgenommen.

 

Mit der Show von Tanja war die Schlagernacht fast zu Ende. Mit Musik der Band und aus der Konserve endete dieses Fest am frühen Sonntagmorgen.

 

Am Sonntag Morgen 10 Uhr in Deutschland auf dem Pfaffenberg in Waldheim: Zum Frühshoppen wurde das Publikum von „Schlicht und Kümmerling“, welche sich verschiedener Formen des Entertainment bedienen, eingestimmt. Sie sprengten dabei alle Normen der feinen Gastronomie. Und so wurde dann noch kräftig bis 18.00 Uhr mit Musik von der Band und dem Waldheimer Discotreff weitergefeiert.

 


Fotos:
Oben - Tanja Lasch
Mitte - Nicole Freytag
Unten - Torsten Storch und Nicoel Freytag

F
otografen: Peter Schneider, Martina Bünger und Manfred König (von oben nach unten)

Infos zu Nicole Freytag gibt es im Netz unter www.nicole-freytag.de

Infos zu Tanja Lasch unter www.myspace.com/laschtanja

Infos zu Schlicht und Kümmerling: www.schlicht-kuemmerling.de

Infos zu Uwe Jensen: www.uwe-jensen.net

Infos zu Torsten Storch: www.torsten-storch.de

Weiterlesen

Weissblauer Stammtisch: Der Sampler zur tollen Veranstaltungsreihe ist da

18. August 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #Veröffentlichungen

Heimat, Brauchtum, Tradition. Volksmusik, Mundart und überlieferte Werte sind dem Moderatorenpaar Theresia Kölbl und Herbert Suttner sehr wichtig. Mit diesem Werten im Rücken präsentieren seit über 15 Jahren die beiden die Live-Veranstaltungsreihe „Der Weißblaue Stammtisch“. Zu diesem Erfolg gibt es nun das passende Album mit vielen Künstlern, die immer wieder beim Stammtisch mit dabei sind.

 

In dieser Veranstaltungsreihe werden immer wieder bekannte Stars der volkstümlichen Musik auf die Bühne geholt.. Aber auch Newcomer und Nachwuchskünstler bekommen hier immer wieder ihre Chance und die Möglichkeit sich zu präsentieren. So hatte die österreichische Starband SEER hier ihren ersten Auftritt in Deutschland und auch der österreichische Star JAZZ GITTE begann hier ihre Deutschlandkarriere.

 

Nun erschien zu diesem populären Stammtisch, der nicht mehr aus der bayerischen Musikszene weg zu denken ist, ein gleichnamiger Tonträger. Der Stammtisch findet live immer am Sonntagmorgen von Mai bis September in Festzelten im bayerischen Alpengebiet statt und erfreut sich großer Beliebtheit.

 

Auf diesem Album sind 22 volkstümliche Schlager gepresst. Zu den Interpreten zählen die Moderatoren Theresia Kölbl und Herbert Suttner. Aber auch Claudia Carina, die Schmalzler und die Gruppe Aischzeit. Dazu Zillertal Sound, Inge und Sonja, Rudy Cash, Werner Buchner u.a.; Besonders zu erwähnen ist die Wienerin Jazz-Gitti, die mit zwei Liedern vertreten ist. Des weiteren ist mit den Liedern „Komm zu mir“ und „Tanz durchs Leben“ der bayerische Sonnyboy Robert Angelo zu hören. Robert Angelo ist nicht nur Sänger, sondern auch Texter. Zusammen mit seiner Kollegin Heidi Sarnow ist auf diesem Sampler ihr Lied „Musik ist unsere Welt“ gesungen von den „Trattnachtalern“ zu hören.

 

 

Der Weissblaue Stammtisch – Volkstümlicher Schlagersampler mit 22 Titeln

 

 

Produktion und Vertrieb: Stanger Records  www.stanger-records.de

Labelcode: 12658

Weiterlesen

Angela und Heri: Teilnahme mit iher aktuellen Single bei der ADS-Fernsehhitparade

11. August 2009 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik Veröffentlicht in #News

Angela und Heri „Die Alpenpiraten“ sind mit ihrer aktuellen Single „Sono felice“ Neuvorstellung bei der Schlagerhitparade vom ADS (Arbeitsgemeinschaft Dt. Schlager), Smago (Online-Magazin und der Produktionsgesellschaft MP-TV und auf Volksmusik TV und Gute Laune TV gesendet wird. In dieser einzigen Wertungssendung für Schlager im deutschen Fernsehen werden immer wieder neue erstklassige Künstler vorgestellt, so wie in der neusten Ausgabe das tolle Duo „Angela und Heri“, die auch als die Alpenpiraten bekannt sind.

 

Die Liebe ist die wichtigste Sache der Welt und auch das beste Gefühl aller Gefühle.

Nur die wahre Liebe verbindet zwei Menschen für immer. Liebende Menschen sollte sich ihre Zuneigung immer wieder zeigen. Ein nettes Wort, eine schöne Geste oder ein kleines Geschenk aus Liebe bewirken Wunder. Leider vergessen das viele Menschen viel zu schnell.

Dieses wundervolle Lied auf die Liebe soll alle Verliebten ermuntern ihre Liebe nicht als selbstverständlich zu betrachten. Es ist eine kleine musikalische Aufforderung öfter seinen Partner seine Liebe mit Worten und Werken zu zeigen. Denn diese kleinen Dinge sind der Humus einer ewigen Liebe. Jede Pflanze braucht Nahrung, so wie jede gute Liebe auch. Dieses Lied ist so eine liebe Geste. Ein Liebeslied für alle Liebenden, die sagen wollen "Sono felice conte - Ich bin glücklich mit Dir".

 

Voting für Angela und Heri – Die Alpenpiraten:

Seit Samstag, 08.08.2009 ist der TED für die "  Deutsche Schlager Hitparade" frei geschaltet und bis Sonntag, 06.09.2009, 22.00 Uhr läuft die Abstimung.
Abstimmungstelefon: 01379 6070-04         Die Alpenpiraten          Sono Felice

In Internet gibt es die Zwei unter www.die-alpenpiraten.de

 

Sendetermine

 

Samstag, 08.08.2009 19 Uhr und 21 Uhr
L-TV (analoges Kabel in Heilbronn und digitales Kabel in ganz BaWü)

Sonntag, 09.08.2009 9Uhr und 21 Uhr
FILSTALWELLE (digitales Kabel in ganz BaWü)
Frequenz: 12.633 GHz / Pol: Horizonal / Symb.Rate: 22.000 / FEC: 5/6

Sonntag, 09.08.2009 19 Uhr
Sonntag, 16.08.2009 19 Uhr
Sonntag, 23.08.2009 19 Uhr
VOLKSMUSIK.TV (in vielen Teilen von Deutschland im Kabel u. verschlüsselt über Eutelsat)

Donnerstag, 13.08.2009 20 Uhr
Gute Laune.TV (Verschlüsselt über Kabel in ganz Deutschland)
Die Aufzeichnung wird im Laufe des Monats mehrfach sporadisch wiederholt.

Weiterlesen