Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

Bella Musica Italiano mit Nicole Freytag feat Francesco

31. August 2020 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Es wird wieder italienisch bei Nicole Freytag. Der neue Titel wird Italien-Fans erfreuen. Besonders Schlagerfans, welche dieses Jahr auf ihren Italienurlaub verzichten mussten. Mit „Sempre Sempre“ gibt sich das Duo Nicole Freytag feat. Francesco sehr italienisch.
 
Ein Sommersong so richtig zum Mitsingen und Träumen. Wenn die helle glockengleiche Stimme von Nicole Freytag in italienisch und deutsch erklingt, dazu der prächtige Tenor des Italieners Francesco einstimmt – dann gibt es einen musikalischen Hochgenuss. 2013 haben Nicole und Francesco schon einige Lieder gemeinsam aufgenommen und veröffentlicht. Fans können sich sicher daran erinnern. Auch an die kleine Konzerttournee, welche folgte. Es war ein neuer Musik-Abschnitt im Leben der quirligen Sängerin. Nun gibt es ein Wiederhören mit ihrem Opernstar Francesco im Lied „Sempre Sempre“ .

Als zweite Nummer im Italo-Rhythmus wird „Ich will Dich nie verlieren/Tutto vorrei“ im Summer-Love-Remix veröffentlicht.
Das Lied stammt aus der „alten“ Zeit der zwei Künstler und ist eine aufgepeppte Version. Beide Titel bringen das Italo-Feeling in die Herzen der Hörer.
Nicole Freytag und Francesco können sich bei diesen Aufnahmen durchaus mit Al Bano und Romina Power vergleichen. Schon vor sieben Jahren wurden sie mit den italienischen Superstars verglichen.
 
Label: Hitmix Music; Labelcode: LC 10507  
VÖ-Datum: 4. September 2020
1. Sempre, Sempre  3:46 Minuten  
ISRC: DEZ522000158
Musik: Michel Carre, Michel Yvon Gouty; Text: Vito Pallavicini
EMI Music Publishing
 
2. Ich will dich nie verlieren (Tutto vorrei) Summer loveRemix  3:22 Minuten
 ISRC: DEZ522000159
Musik: Roland Häring Text: Heike Fransecky
Verlag: Coco Melody  
Produktion: Roland Häring
Gitarren, Keyboard Programming: Roland Häring
Im Auftrag von DTVmusic Promotion
 
Mehr Infos zu den Künstlern gibt es auf ihren Plattformen der sozialen Medien wie Facebook oder Instagram; bei Nicole Freytag auch unter www.nicolefreytag.de
Info- und Bildquelle: DTVmusic Promotion/ Enrico Heller
 

 

 

Diesen Post teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post