Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik

„Solang der Wind noch deinen Namen singt“ – die neue Single von Denise Blum

28. Oktober 2016 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Denise Blum
Denise Blum

Es ist das zweite Lied, was uns Denise Blum aus ihrem aktuellen Album „So will ich leben“, welches im Juni veröffentlicht wurde, präsentiert.

Mit der Auskopplung von „Solang der Wind noch deinen Namen singt“ aus dem Debütalbum „So will ich leben“ der Sängerin Denise Blum folgt nun ein Song, der es mit den Großen im Musikgeschäft aufnehmen kann.

Die Zusammenarbeit mit der Texterin Claudia Fletzberger, dem Komponisten Hannes Marold, dem Gitarristen Manuel Lopez, der seine Handschrift hinterlassen hat, dem Produzenten Rene Prasky und dem Gesang der talentierten Nachwuchssängerin Denise Blum, verleiht diesem Song etwas Großartiges. Man erkennt die Echtheit, die Zerbrechlichkeit und die Emotion in ihrer Stimme. Ein Hörgenuss, bei dem man jedes einzelne gesungene Wort der jungen Sängerin abnimmt und Gänsehaut verspürt.

Dem Label Bogner Records ist hier etwas ganz Besonderes gelungen. Fernab der Volksmusik präsentiert es uns eine Schlagersängerin, die Potenzial zum Star hat.

Denise Blum, eine Künstlerin aus dem schönen Brandenburger Land, die uns ihr Talent nach „So will ich leben“ auch in diesem Song präsentiert.

Sie ist eine Sängerin die nicht aus einer Fernseh - Castingshow heraus tritt.

Die Nachwuchssängerin wartet mit 10 Jahren Bühnenerfahrung auf, wobei sich Denise schon seit ihrem 4. Lebensjahr dem Gesang verschrieb. Früh wurde ihr Talent entdeckt und gefördert. So wurde sie unter der Gesangslehrerin Christine Wachholz, der Schwester von Bärbel Wachholz, gefördert. Sichtlich mit Erfolg.

Mehr Infos über Denise Blum gibt es im Web unter www.denise-blum.de und auf Facebook

Bild und Infoquelle: Büro Denise Blum

Label und Vertrieb: Bogner Records

Produzent: Renè Prasky

LC: 08947

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post