Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Sternstunden der deutschen Musik
Neueste Posts

“Sensationell” in Noten ist das neue Album von Nicole Freytag

13. Mai 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Viele Fans haben es schon sehnsüchtig erwartet und sich darauf gefreut. Nun ist es da!
Musikalisch „Sensationell“ ist das neue Album der quirligen Nicole Freytag.
Nicht nur ihre CD ist „Sensationell“, sondern so heißt auch der Titel des bunten Musikalbums und die dazu gehörige Radio-Single.
Ihr Team dachte bei der Produktion an sensationelle neue Musik für die aparte Künstlerin und so wurde gleich mit dem passenden Popschlager der Albumname geboren.

Der neue Silberling ist als CD und auch als Download-Album kaufbar. Er enthält viele neue noch nicht veröffentlichte Lieder im Lieblingssound der Sängerin, nämlich den 80er Jahren.
Zusätzlich neu auf- und abgemischt, enthält das Album auch erfolgreiche Singles aus den letzten Jahren. Somit eine interessante Mischung für Fans und Liebhaber guter deutscher Schlagermugge.
So gehören der „Herzschlag der Nacht“ und „mein Seelenkleid“ zu den Erfolgs-Singles der letzten 2 Jahre. Aber auch „Sempre, Sempre“ und „Tutto vorrei“ aus Nicoles Italo-Zeit.
Hier sang sie vor ein paar Jahren mit dem Operntenor Francesco Songs mit italienischen Textzeilen und zeigte eine neue tolle Variante ihres musikalischen Könnens. Da steckt doch eine kleine Italienerin in Nicole Freytag.
„Die Glocken von Rom“ kennt fast jeder Schlagerliebhaber. Diesen bravourösen Hit hatte Nicole schon vor ca. 15 Jahren aufgenommen und mit Erfolg auch im MDR-Fernsehen veröffentlicht. Nun singt sie ihn wieder in aufgepeppter Version mit ihrer passenden glockenklaren und hellen Wunderstimme.

Nicole Freytag möchte manchmal ein „Glücksritter“ sein, so zumindest gesanglich. Oder sie meint textlich „Ich kann warten“. „Der letzte Zug“ fährt sicher irgendwann mal ab. Warum sie ihn besingt, das kann jeder gern selbst anhören. Auch träumerisch veranlagt ist die Sängerin und davon erzählt das Lied „Die Liste meiner Träume“. Mit „Ohne Dich (Marcel)“ besingt sie die große Liebe ihres Lebens. Eine musikalische Hommage an ihren Liebsten.

Es sind 17 wundervolle Titel auf diesen Album. Alle sind tanzbar, egal ob im schnellen Rhythmus oder doch im langsamen Liebes-Blues. Und wer nicht tanzen mag, der hört einfach zu und lauscht der beeindruckenden Stimme der dunkelhaarigen kleinen Powerfrau aus Brandenburg. „Sensationell“ ist auch die aktuelle Radiosingle, die ein wenig von der Albumversion abweicht.

Nicole Freytag – Sensationell (Album mit 17 Titeln)
Veröffentlichungsdatumder Radiosingle: 30. April 2021
VÖ des Albums: 14. Mai 2021
Verlag: Coco Melody  
Vertrieb Hitmix Music, Erich Öxler
Label und Labelcode: Hitmix-Musik, LC20178
Mehr Infos zur Sängerin gibt es im Internet unter www.nicole-freytag.de und bei ihr und ihrem Fanclub auf Facebook
Info- und Bildquelle: DTVmusic Promotion und Management

 

Weiterlesen

Solarkreis feat. Naomi Burke sagen musikalisch „Ok“

13. Mai 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Wenn nicht immer alles nach Schema F läuft, die Zeiten teilweise schwierig sind und man sich wünscht es könnte alles besser oder anders sein und trotzdem zum Schluss kommt, dass alles „eh a bissi ois ok“ ist dann hört man mit ziemlicher Sicherheit gerade den neuen Song der österreichischen Band Solarkreis. Der funkige „Gute-Laune-Song“ lässt die Endorphine tanzen und die Summerfeelings aufleben. Denn es ist nicht alles schlecht sondern eh a bissi ois ok.

Dialektpop – modern, ausdrucksstark und lebensbejahend – das ist Solarkreis. Nach fünf erfolgreichen Jahren hat sich die Band längst als fixer Bestandteil in der österreichischen Musikszene etabliert. Der Mix aus fetten Beats, coolen Bläserlines und modernen Sounds gepaart mit einer unverwechselbaren Stimme macht den unverkennbaren Sound von Solarkreis aus. Dass der Spaß an der Sache selbst im Vordergrund steht, erkennt man bei den Live-Auftritten der Band. Energiegeladen, humorvoll mit einer Prise Selbstironie und jederzeit authentisch, so geben sich die 9 Jungs auf der Bühne. Dem Publikum gefällts und schweißtreibende Konzerte mit der einen oder anderen Überraschung sind garantiert.  

 


Credits:

Musik: Hartmut Pollhammer; Text: Michael Fritz, Bertram Pollhammer
Produced & arranged by Hartmut Pollhammer
Horns arrangement by Daniel Kukovetz
Rap by Naomi Burke (The Gangster Sis)
Recorded by Andreas Fritz & Leon Merkel @ Solarkreis Studios
Mixed by Mathias Garmusch
Mastering by Martin Scheer
Artwork by MC Solar
Video by Julian Davis
Label: SK Music Entertainment/Eisbär Music; LC: 51202
ISRC: ATPJ42100002
VÖ-Datum: 14. Mai 2021
Info- und Bildquelle: SK Music Entertainment

Weiterlesen

Nichts ist vorbei – der neue Hit von Hansy Vogt

13. Mai 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

„Nichts ist vorbei „ heißt die neue Single aus dem gleichnamigen Album. Hansy Vogt ist mit diesen Titel auf Erfolgskurs. Der Titel ist in die Top 100 der Airplay Charts / Schlager Album und auf Platz 3 in die Radio - Charts.com gelandet.

Hansy Vogt versprüht Charme und lässt den berühmten Funken sofort überspringen. Ob als TV Moderator beim SWR oder in seiner Paraderolle „Frau Wäber“ ( oft gesehen bei „Immer wieder Sonntags „ in der ARD ), bietet er Unterhaltung erster Güte. Auch mit seiner Band, den Feldbergern, ist und war er immer gern gesehener Gast im Radio und Fernsehen.
Sein brandaktuelles Album „Nichts ist vorbei „ mit 12 hochkarätigen Schlagern, zum Träumen, zum Tanzen oder zum Mitsingen und Feiern.
Hansy Vogt steht gern für Telefoninterview zur Verfügung.
Weitere Informationen zu Hansy Vogt unter : www.hansy-vogt.de
Kontakt : Musik-Promotion Michael Frank Telefon : 01773866260
Email :  frank.michael@t-online.de
Titel „ Nichts ist vorbei „ Länge : 3:18 Minuten
 Text : Torsten Schmidt, Melodie : Franco Ferraro
ISRC : DE2602106167
Label : Update - Media Group, Labelcode: LC : 09174 Update – Song
Musikverlag Andreas Welsch
Veröffentlichungs-Datum : 30.04.2021
Der Promotiontext wurde verfasst von Michael Frank
Info- und Bildquelle: Musik-Promotion Michael Frank

Weiterlesen

ILSC – Blinder Sänger will Europa erobern

11. Mai 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Berlin, 7. Mai 2021
Der ESC steht vor der Tür und die Fans weltweit warten schon darauf. Nun hat dieser Wettbewerb eine kleine Konkurrenz bekommen. Der ILSC/International Low Vision Song Contest erblickt das Licht der Welt. Dieser Wettbewerb ist nur für sehbehinderte und blinde Interpreten. So standen am Freitag den 7. Mai in Berlin 15 Künstler auf der virtuellen Showbüne des DBSV. Denn wegen Corona wurde der Contest ein Zoom- und Youtube-Wettbewerb. Der Jugendclub des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes/DBSV präsentiert zusammen mit Views International diesen neuen Contest. Alice Rollet und Robbie Sandberg moderierten die Show, welche über den Youtube-Kanal des Jugendklubs, sowie via Ohrsicht-radio und Ohrfunk live übertragen wurde. Der Sieger nimmt dann beim europäischen Finale am Freitag den 21. Mai teil. Hier treten 17 Länder mit ihren sehbehinderten oder blinden Teilnehmern an. Es war eine tolle Show, wo die Videos der Interpreten anstatt der Live-Performance gezeigt wurden. Durch die Moderatoren wurden vor der Musik die Künstler interviewt. So konnten die Zuseher und Hörer sich noch ein besseres Bild über die Künstler machen. Abgestimmt wurde über die Website des DBSV.

Es war ein buntes Programm von Einzelinterpreten und Gruppen. So konnte der Hörer Sven Gäbel hören, oder die Band Difference. Auch der humorvolle Tango von Fanny und Anja war echt hörenswert. Das nur eine kleine Auswahl. Gesiegt hat dann Benjamin Michael mit den Song „That things“ und wird damit Deutschland vertreten.

Es war insgesamt gesehen eine gelungene Auftaktveranstaltung, die noch Schwächen hatte, aber trotzdem empfehlenswert war. 28 Beiträge wurden eingereicht, wo dann eine interne Jury sich für 15 Wettbewerbsbeiträge entschied.
Am Freitag den 21. Mai können alle interessierten Musikfans sich den internationalen ILSC über den Youtube-Kanal des DBSV-Jugendklubs ansehen, oder via www.ohrsicht-radio.de und www.ohrfunk.de anhören und zwar ab 19 Uhr!!!
Bericht: Hans Peter Sperber von Sperbys Musikplantage

 

Weiterlesen

Agatha Singers 4. Singleauskopplung aus ihrem aktuellen Album ruft

5. Mai 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Herzweh adieu“ VÖ: 30.04.2021

 

Klanglich und inhaltlich verwandt mit den erfolgreichen Vorgänger-Singles präsentiert uns Agatha Singer mit „Herzweh adieu“ ihre 4. Singleauskopplung aus dem aktuellem Schlager-Album „Liebe leben“, welches am 14.02.2020 unter dem Musiklabel Junirecords erschienen ist.

 

Die Sängerin mit der samtweichen Stimme malt in ihrem Lied für uns eine kurz anhaltende Phase des Lebens. Ein Gefühl, dass viele von uns schon mal erlebt haben, welches sich Liebeskummer nennt. Sie selbst hat diese Liebeskummerphase durchlebt und weiß, dass Herzweh mit Enttäuschung, Traurigkeit, Wut und Schmerz verbunden ist.

 

Agatha reflektiert im Song das Gewesene und gleichzeitig kommt sie zu der Erkenntnis, dem Herzwehgefühl und dieser starken emotionalen Zeit ein Ende zu setzen, um dem erwachten Herz den Weg für eine neue Liebe frei zu geben. Die Message spricht sie deutlich im Refrain aus:

Herzweh mach’s gut ich lass dich geh’n

Ich möcht dich nie wieder spür’n

Ich geb dich frei für alle Zeit

Herzweh passé - Herzweh adieu

 

Agatha ist nicht nur leidenschaftliche Schlagersängerin. Auf ihren erschienenen Alben "Herzweh" und "Liebe leben" hat sie bei vielen Titeln ihre kreative Ader in Form von Texten und Melodien mit einfließen lassen. Aber zu Agatha gehört noch eine andere Leidenschaft. Sie hat in dieser „seltsamen Zeit ohne Kulturleben“ die Liebe zur Malerei wieder aufleben lassen, welche sie in dem offiziellen Musikvideo zu "Herzweh adieu" gekonnt umsetzt. Warmherzig malt sie zum Songtitel das passende Bild auf die Leinwand.

 

Selbstverständlich ist „Herzweh adieu“ auch wieder tanzbar. Die angenehme Melodie des Songs verschmilzt mit ansteigenden Dance-Beats und verspielten Soundelementen. Mit sehr viel Herzlichkeit und Vertrautheit zum Text sowie gesanglichem Charme lässt Agatha den Song zu einem starken Titel erstrahlen.

Zeitgleich erscheint das offizielle Musikvideo zur Single-Auskopplung: https://www.youtube.com/watch?v=iQsVkaOg6OA

 

Artist: Agatha Singer

Komposition & Text: Stefan Krug, Harald Maag, Agatha Singer

Überall im Download und Streaming

Infos: agatha-singer.de / facebook.com/Singer.Agatha / www.junirecords.de

Produzent: Stefan Krug

Musiklabel: Junirecords

Labelcode: 15807

ISRC: DEKQ72000003

EAN: 4260139221462

Info und Bildquelle: Büro Agatha Singer

 

 

 

 

 

 

 

Promotion- und Presseagentur:

 

Hans Peter Sperber

HPS Entertainment & Sperbys Musikplantage

Künstler- und Promotionservice (Radio, TV & Internet)

Weisestraße 55 – 12049 Berlin

Mail: hps-win@gmx.net und kontakt@sperbys-musikplantage.de

Telefon 030 65911004 und 0172 3832237

Webpräsenz:

http://sperbysmusikplantage.over-blog.com/

HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.

Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Auch im deutschen MPN sind wir vertreten. Angebote senden wir Ihnen gerne zu

Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow.

Wir sind auch bei Toleado, Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

 

Weiterlesen

Sensationell - Die neue Single von Nicole Freytag

30. April 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Sensationell” in Noten ist das neue Album von Nicole Freytag.
Am 30. April kommt die brandneue Single der charmanten Künstlerin mit der klaren Powerstimme auf den Markt. 14 Tage später ist dann endlich das neue Album von Nicole Freytag erhältlich.
Am 14. Mai erblickt das nächste musikalische Baby der Sängerin das Licht der Welt. Hier ist „Sensationell“ der Albumtitel, Titelsong und aktuelle Radiosingle.
 
Viele Fans haben es schon sehnsüchtig erwartet und sich darauf gefreut. Nun ist es da! Musikalisch „Sensationell“ ist das neue Album der quirligen Nicole Freytag.
Ihr Team dachte bei der Produktion an sensationelle neue Musik für die aparte Künstlerin und so wurde gleich mit dem passenden Popschlager der Albumname geboren.
 
Der neue Silberling ist als CD und auch als Download-Album kaufbar. Er enthält viele neue noch nicht veröffentlichte Lieder im Lieblingssound der Sängerin, nämlich den 80er Jahren. Zusätzlich neu auf- und abgemischt, enthält das Album auch erfolgreiche Singles aus den letzten Jahren. Somit eine interessante Mischung für Fans und Liebhaber guter deutscher Schlagermugge. Die Album-CD enthält 17 wunderbare Songs.
 
Mehr Infos zur Sängerin gibt es im Internet unter www.nicole-freytag.de und bei ihr und ihrem Fanclub auf Facebook
Info- und Bildquelle: DTVmusic Promotion und Management
 

 

Weiterlesen

Sonja & Mark Marcel – Ich will mit Dir

28. April 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Passend zum Start in den Frühling soll es für Sonja & Mark Marcel eine Ballade sein: „ICH WILL MIT DIR“. In diese gefühlvolle Ballade halten erstmals auch klassische Klänge Einzug. Während dieser Titel eine Geschichte über die Bejahung des Lebens und der Liebe erzählt, vermischen sich rockige Gitarrenelemente mit klassischen Klavierklängen zu einer regelrechten Sinfonie, getragen von den beiden sympathischen Stimmen der beiden Solokünstler.

Nach „Du gibst meinen Träumen ein Zuhause“ und „Flieg mit mir bis zu den Sternen“ ist „Ich will mit Dir“ die dritte von Rox Entertainment produzierte Duett-Single von Sonja und Mark Marcel, komponiert von Jürgen Wendling und getextet von Rainer Thielmann. Das „Ja“ zum Leben und der gemeinsam verbrachten Zeit, eingehüllt in semiklassischem Hauch, verbunden mit toll klingenden Gitarren und getragen von den wunderbar harmonierenden Stimmen der Künstler gibt dem Hörer das Gefühl, in dieser Geschichte selbst zu sein und diese zu erleben.
 Finden Sie heraus, was Ihnen der Titel „Ich will Dir“ sagen möchte; versetzen Sie sich selbst mitten hinein in dieses wundervolle Märchen.

Sonja & Mark Marcel – Ich will mit Dir (3:27 Minuten)
Musik: Jürgen Wendling; , Text: Rainer Thielmann V.: jo morgen Musikverlag / Pardon Musikverlag
VÖ-Datum: 15. April 2021
ISRC-Nummer: DE-UA1-21-00312
Bestell – Nr.: 100-16-33  
ROX ENTERTAINMENT Inhaber: Hans Döring Alter Holzweg 44 D – 19061 Schwerin Telefon: +49 385 200 18 84 Mobil: +49 172 383 63 78 E-Mail: info@rox-entertainment.com www.rox-entertainment.com
Info- und Bildquelle: Musik-Promotion Michael Frank

 

Weiterlesen

Tony Hertz – Das war 80

22. April 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Toni Hertz kommt mit seinem Pop-Synth-Song "Das War 80" genau zu einer Zeit, in der sich viele Künstler an eine wundervolle Zeit zurück erinnern und sich mit immer mehr Passion an Sounds heranwagen, die seit einiger Zeit nicht mehr verwendet wurden. Mit einer Top-Produktion erinnert er an eine ganz besondere Zeit zurück, in der musikalisch viele Weichenstellungen für heutige Hits gelegt wurden. Toni Hertz hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Geheimtipp entwickelt. Gemeinsam mit seiner Band kann er es kaum erwarten, bis er wieder auftreten darf.   

Songtext:
Wir tanzen cool, sowie die Roboter Neonlicht im Gesicht Der Synthesizer, bringt den neuen Sound Elektro Audio Das war 80, through the 80ties, das war 80 Ah------ah Ah------ah Die Mode bunt und völlig abgedreht Die Frisur durchgesprayt Miami Vice, sogar auf Video NDW auch ok Das war 80....

Titel: „Das War 80“ - Künstler: Toni Hertz
 Songwriter (Text und Musik): Achim Silberhorn;  Verlag: Bailer Music Publishing GmbH Vocals: Toni Hertz;  VÖ-Datum: 23.04.2021
UPC: 196006526733
ISRC: DEHE82100015
Labelcode und Label: LC 30836 Soundtopeople
℗ & © 2021: Toni Hertz under exclusive license to Soundtopeople GmbH
Mehr Infos zu ihm gibt es im Internet unter www.tony-hertz.de sowie
Link zum Produkt: https://stp.ffm.to/daswar80!SF https://www.toni-hertz.de/ https://www.instagram.com/tonihertz/ https://www.facebook.com/tonihertzmusic/ https://www.youtube.com/channel/UCc13pAeky8NR7VDgB98YMow  
Info- und Bildquelle: Soundtopoeple

 

Weiterlesen

Dennis Ebbe – Musik verbindet

22. April 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

„Musik verbindet“ meint musikalisch Dennis Ebbe in seinem Lied. Er ist zwar gesanglich ein Newcomer, doch als Autor vieler Berichte aus der lebendigen Schlagerszene ist er ein „alter Hase“ im Schlagerbiz. Nun wechselt er die Seiten und kommt von Offstage nach Onstage. Und dass „Musik verbindet“ stimmt ja seit dem es die Musik gibt.

 „Ich bin als kleines Kind in einen mit Schlager-Zaubertrankgefüllten Kessel geplumpst“, sagt Dennis Ebbe, der sich augenzwinkernd als „Tausendsassa des deutschenSchlagers“ bezeichnet.
Seit vielen Jahren tanzt er als Autor, Moderator, Veranstalter und Musiker auf diversen Schlager-Hochzeiten, jetzt setzt er seine persönliche Kreuzfahrt ins Glück mit seiner neuen Single „Musik verbindet“ (VÖ: 16.04.)fort.
Der Norddeutsche hat mit „Jelfi Records“ einen neuen musikalischen Heimathafen gefunden.

Dennis Ebbecke, wie der „Musik verbindet“-Interpret mit bürgerlichem Namen heißt, hat sich als Mitbegründer und Chefredakteur des Hochglanz-Magazins „Schlager Hits“ in der Branche einen Namen gemacht.
Seit 2020 moderiert er zudem immer wieder sonntags auf SchlagerRadio.FM eine eigene Radiosendung namens „Ebbes Schlager-Flut“ – mit wechselnden Star-Gästen im Interview. Von Roberto Blanco und Bernhard Brink bis hin zu G. G. Anderson und Tim Wilhelm (Münchener Freiheit): Bei „Ebbes Schlager-Flut“ geben sich die Stars die Klinke in die Hand. „ Mein Freund Tim war es auch, der mich zu diesem Song inspiriert hat, denn er lebt dieses Motto schon seit Jahren vor. Der Kerl ist mir ans Herz gewachsen – ebenso wie der von ihm häufig verwendete Hashtag #musikverbindet", verrät Ebbecke.

Mehr Infos zu Dennis Ebbe gibt es im Web unter www.dennis-ebbe.de
© Text: Pressworx Mediagruppe, Foto: Kathi Bettels
Info- und Bildquelle: Büro Dennis Ebbecke

 

Weiterlesen

Ronny Berg veröffentlicht bei Schlagerhimmel seinen neuen Titel „Für jetzt und für immer - Glaub mir“.

10. April 2021 , Geschrieben von Sternstunden der deutschen Musik

Ronny Berg veröffentlicht bei Schlagerhimmel seinen neuen Titel „Für jetzt und für immer - Glaub mir“.

 

"Ich möchte möglichst viele Menschen mit meiner Stimme und Musik erreichen und ihnen mehr Lebensfreude schenken", erklärt Ronny Berg, der mit seiner neuen Single „Für jetzt und für immer - Glaub mir“ wieder mitten hinein trifft in die Herzen seiner Fans. Während Erfolgsproduzent Hannes Marold die Komposition beisteuerte, zeichnete Ronny Berg selbst für den berührenden Text verantwortlich. "Beim Schreiben sah ich zwei Liebende vor mir, die sich nach langer Zeit wiedertreffen in einem romantischen Hotel. Noch immer verbindet sie ein unsichtbares Band, und sie versinken in traumhaften Erinnerungen an ihre schönsten Tage. Und doch bleibt das Glück zerbrechlich. Während sie den Glauben an eine gemeinsame Zukunft nicht findet, ist er sicher, dass die Liebe alle Hindernisse überwindet, auch wenn sie ihn wieder verlässt", erzählt der Sänger aus Ravensburg, der neben der Musik als Business- und LifeCoach tätig ist und auch dabei immer versucht, Träume und Sehnsüchte seiner Klienten wahr werden zu lassen. "Bei mir geht es in allen Bereichen darum, die Menschen zu motivieren und ihnen eine positive Lebenseinstellung zu vermitteln", betont Ronny Berg.

Eine intensive Fanbetreuung betreibt er in den Social Media-Kanälen, in denen er gleichfalls wichtige Ratschläge erteilt, die Optimismus und eine positive Energie entfachen. Schon bei seinem Erfolgstitel Bist Du einsam heute Nacht hat der Künstler mit seiner einfühlsamen Stimme unter Beweis gestellt, dass er sentimentale Melodien und Texte genauso gut interpretieren kann wie dynamische und schwungvolle. Das nutzt er auch bei seiner großen Leidenschaft, dem Swing. „Für jetzt und für immer - Glaub mir“ ist in jedem Fall wieder ein Glücksgeschenk an seine Fans.

 

Text: Ronald Brangenberg; Musik: Hannes Marold

Verlag: Copyright Control

Vö: 9.4.2021

Programming, Arrangement & Produktion: Hannes Marold

Gitarren: Bernd Kofler

Chor: Helmut Hirner, Roland Krainz & Hannes Marold

Mix & Master: Roland Krainz

Foto: Red-Skyline

Coverdesign: Markus Bulinski

Label: Schlagerhimmel (LC 92267)

ISWC: T-804.433.468-2

ISRC: ATKC82100017

EAN: 4061707561016

Mehr Infos über Ronny Berg gibt es im Internet unter www.ronnyberg.eu und bei ihm in den sozialen Medien wie Facebook

Info- und Bildquelle: Büro Ronny Berg

 

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 60 70 80 90 > >>